After Work Meditation

UnbenanntAfter Work Meditation

Fast jeden Freitag, 17:00-18:00 Uhr
September-Oktober 2016

Thema:

September: Blockaden u. Ängste lösen – das Unterbewusstsein reinigen

Oktober: Heilung

02. Sept. Gunpati Kriya Meditation

Die Wirkung dieses Mantras besteht darin, die Blockaden des eigenen Karmas aufzulösen. Jeder von uns hat im Leben 3 Bereiche zu meistern. Die Vergangenheit – die Gegenwart – die Zukunft

Diese Kriya erlaubt dir, die Verhaftungen des Verstandes und die Wirkungen der Vergangenheit loszulassen, so dass du in die Lage versetzt wirst, ein erfülltes Leben und eine vollkommene Zukunft zu gestalten und zu verwirklichen“ Yogi Bhajan

Mantra: Saa Taa Naa Maa

Raa Maa Daa Saa

Saa See So Hang

Dauer: 31 Minuten

09.Sept. Reinigung des Unterbewusstseins –

Meditation für den Negativ Mind

Diese Meditation reinigt das Unterbewusstsein von nicht gewollten negativen oder ängstlichen Gedanken. Danach kann Dir der Negativ Mind klare Signale geben um Dich zu schützen und zu fördern. Die Haltung dieser Meditation ist beruhigend und demütig, sie lässt zu, dass Gott Dich umschließen und schützt.

Mantra: in Stille

Zeit: 31 Minuten

16.Sept. Guru Gaitree Mantra

Diese Meditation arbeitet an unterbewussten Blocks, besonders am Problem der Angst.

Mantra: Gobinde Mukandey Udaaray Apaaray Hareeang Kareeang Nirnamay Akamay

Zeit: 31 Minuten

23. Sept. Sat Nam Meditation in 7 Wellen – Meditation um den Geist zu reinigen und alte Verhaltensmuster aufzulösen.

Diese Meditation reinigt Deinen Geist wie die Wellen des Ozeans den Sand des Strandes waschen. Diese Klänge können Verhaltensmuster vollständig neu ordnen. Wir alle haben Gewohnheitsmuster in unserem Verhalten – ohne sie könnten wir nicht funktionieren. Aber manchmal sind diese selbst erschaffenen Muster nicht mehr erwünscht. Wenn du dich verändert hast, dann willst Du diese selbsterschaffenen Muster ändern. Indem du den Klangstrom Sat Nam auf diese Weise in dir zum Schwingen bringst, aktivierst Du die Energie des Geistes, die Gewohnheiten auslöscht und errichtet.

Mantra: Sat Nam

Zeit: 15 Min.

Wahe Guru Meditation

Um störende Gedanken für immer loszulassen. Sie eignet sich zum loslassen unerwünschter Emotionen, Aufregungen aller Art. Kurz ausgedrückt, all der plagenden negativen Energien, die uns den Weg dazu versperren, unser Leben ganz erfüllt, glücklich und kreativ zu gestalten.

Mantra: Wahe Guru

Zeit: ca. 10 Minuten

30. Sept. Meditation um Furcht und gespaltene Persönlichkeiten loszuwerden

Dieses Mantra wird Dir helfen, Furcht zu beseitigen, Furcht ist die Ursache aller emotionalen Kompensation, allen emotionalen Ausgleichs – der Anlass von vielen Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen ist. Eine normale Person hat zwischen 16 und 20 gespaltene Persönlichkeiten. Diese Persönlichkeiten haben wir geschaffen, um mit dem Leben umgehen zu können. Wenn ihr mit einer Person sprecht, wisst ihr nicht, mit wem ihr tatsächlich sprecht. Diese Meditation wird helfen, das Problem zu korrigieren“. Yogi Bhajan

Mantra: Aadays Tisai Aadays Aad Aneel Anaad Anaahat Jug-jug Ayko
Vays

Zeit: 23 ½ Minuten

07. Okt. Meditation für Heilung – das SIRI GAITRI Mantra

Das Mantra dieser Meditation ist einzigartig. Es fängt die heilende Energie des Kosmos ein – genau wie ein Edelstein das Sonnenlicht.

Das Mantra besteht aus 8 Klängen, die die Kundalini anregen in den Zentralkanal der Wirbelsäule und in die Chakras aufzusteigen.

Diese Meditation stärkt die Selbstheilungskräfte und verstärkt die Fähigkeit positive Veränderungen im eigenen Leben zu verwirklichen.

Mantra: Ra Ma Da Sa Sa Sae So Hong

Zeit: 31 Minuten

14. Okt Meditation für tiefe Heilung

Diese Meditation segnet und heilt Deine Vorfahren und Deine Familien-Linie (Abstammung) bis in die 7. Generation vor und nach Dir. Diese Meditation ist gleichzeitig sehr kraftvoll und auch besänftigend. Es wird Dich innerlich und äußerlich heilen und Dir helfen Dein Karma und das Karma Deiner Vorfahren aufzulösen.

Mantra: Guru Guru, Wahe Guru, Guru Ram Das Guru

Zeit: 31 Minuten

21. Okt. Heilung mit dem Atem des Lebens

Es gibt nichts kraftvolleres als den eigenen Atem des Lebens.

Führe dies in einer einfachen leichten Art aus um dies zu realisieren und für Deine eigene Heilung und Ausdehnung zu nützen.

Sei selbstbewusst und finde Deine Anmut.

Mantra: Stille + Ra Ma Da Sa Sa Sae So Hong

Zeit: 31 Min.

28. Okt. Kirtan Kriya

Meditation für vollständige geistige Ausgewogenheit

Diese Meditation führt zur vollständigen geistigen Ausgewogenheit der individuellen Psyche. Die Schwingung auf jeder Fingerspitze wechselt die elektrischen Polaritäten. Zeige- und Ringfinger sind im Vergleich zu den übrigen Fingern elektrisch negativ. Das verursacht einen Ausgleich der elektromagnetischen Projektion der Aura.

Mantra: Sa Ta Na Ma

Zeit: 31 Minuten

Thema im November: Selbstvertrauen, Kraft und Ausstrahlung

Kommentar verfassen