After Work Meditation – Januar bis Ostern 2016

meditation gabyAfter Work Meditation – Januar bis Ostern 2016 –  Freitags von 17:00 -18:00 Uhr

Eine wunderbare Gelegenheit die Woche gemeinsam ausklingen zu lassen, sich wieder zu finden und entspannen

– auf Spendenbasis

08. Jan. LUMEN DE LUMINE , das höchste Gebet um das Herz zu öffnen, die Seele zu berühren und Licht zu bringen.

LUMEN DE LUMINE öffnet das Herz und umgibt alle, die ihm zuhören oder mitsingen mit einem Schleier aus Licht.

Lumen de Lumine öffnet das Herz der Menschen, die es singen. Es schenkt uns Heiterkeit, Licht und Segen. Mit Lumen de Lumine kann man sterbende Menschen dabei unterstützen, den Weg ins Licht leichter zu gehen.

 Mantra: Lumen de Lumine Licht vom Licht
Deum de Deo Gott von Gott
Lumen de Lumine Gott von Gott
Deum Verum De Deo Vero Wahrer Gott vom wahren Gott
Lumen de Lumine Licht vom Licht

Dauer: 31 Minuten

15. Jan. Meditation um Sonne und Mond miteinander zu verbinden

Das Gesetz der Polarität wohnt jedem Menschen inne. Sonne und Mond, Aktivität und Passivität, Weiblich und Männlich, rechte und linke Körperhälfte, Fühlen und Handeln sind nur einige Beispiele dafür. Aber auch scheinbar gegensätzliche Gefühle und Verhaltensweisen gehören dazu.

Diese Meditation synchronisiert und erhöht die Funktionsweise der Polarität in Deinem System.
Meditation in Stille
Dauer: 31 Min.

22. Jan. Meditation um die Bedürfnisse des Lebens in Ordnung zu bringen

Dieses Mantra ist ein Gebet. Chante es in schwierigen Daueren. Dann verbinden sich Dein Körper, Geist und Seele automatisch. Die Bedürfnisse des Lebens werden automatisch neu eingestellt.

Mantra: Ardas Bhai, Amar Das Guru

Dauer: 31 Min.

29. Jan. Meditation zur Öffnung des Herzens zum Christus- bewußtsein. „Lächelnder Buddha“

Historisch betrachtet ist diese Meditation eine Besonderheit. Sie wurde sowohl von Buddha als auch von Christus praktiziert.

Das verwendete Mudra ist eine Geste und Übung des Glücklichseins und öffnet den Fluss der Herzchakra-Energie.

Mantra: Sa Ta Na Ma
Dauer: 31 Min.

05. Febr. Die Wellen des Ganges – das Gesetz der Liebe

Mit dieser Meditation erhebst du Dich selbst, bringst Dein Ego herunter. Du benutzt hierfür das Bewusstsein des Herzens.

Lass den Himmel Dich heilen, lebe mit dem Atem und dem Rhythmus der anderen, verbrenne Deine Blockaden.

Mantra: Maha Mrityanjai + Ra Ma Da Sa Sa Sey So Hung
Dauer: 31 Min.

12. Febr. Mental Exercises

”Diese Meditation wird Dich vor einem Geistigen Bankrott bewahren. Sie ist ein Geschenk von Herz zu Herz, vom Meister zum Schüler … ” Yogi Bhajan

Mantra: Rakhy rakhanahaar…
Dauer: 31 Min.

19. Febr. Meditation für das Selbstwahrnehmungssystem

Mit dieser Meditation kannst Du Dich Deiner eigenen Wahrnehmung annähern. Sie bringt Dich zu Deiner Intuition, Deinen Sinnen und Deiner Seele. Sie lässt Dich erkennen, in welche Richtung Dein Weg führt.

Meditation in Stille
Dauer: 31 Min.

26.Febr. Meditation für positive Kommunikation

Das richtige Wort zur richtigen Dauer läßt Kommunikation klarer zu.

Mantra: Sate Nam, Sate Nam, Sate Nam, Sate Nam, Ji Wahe Guru, Wahe Guru, Wahe Guru, Wahe Guru, Ji
Dauer: 31 Min.

04. März 1. Meditation um das verschlossene Herz zu öffnen

Die erste Meditation hilft Dir die Kraft des Unendlichen in Dir anwachsen zu lassen und Dein Herz zu öffnen.

Mantra: Har
Dauer: 11 Min.

2. Meditation um mit dem Herz-Chakra in Verbindung zu treten

Die zweite Meditation hilft Dir über die emotionale Ebene hinauszugehen. Du definierst Dich selbst als ein autonomes unabhängiges Wesen.

Mantra: Ang Sang Wahe Guru
Dauer: 11 + 8 Min.

11. März Pranayama und Pranische Meditation

Pranayama Übungen bereitet dich auf die folgende Meditation vor

Die Pranische Meditation erhält die Jugend von Körper und Geist. Bringt Gesundheit und die Fähigkeit zu Heilen. „Befruchtet“ das Gehirn und verhindert so Depression. Sie gibt Dir einen konstanten Energiefluss. Du wirst intuitiv und sensitiv werden. Du wirst nicht müde werden.

Meditation in Stille
Dauer: 30 + 11 Minuten

18. März Sat Nam Meditation in 7 Wellen (mit Trommel)

Mit dieser Meditation wird Dein Geist so gereinigt, wie die Wellen des Ozeans den Sand des Strandes waschen. Dieses Bij-Mantra (Saat-Mantra) hat die Kraft mit seinen Klängen Verhaltensmuster, die nicht mehr passend sind, neu zu ordnen und zu verändern.

Mantra: Sat Nam
Dauer: 31 Min

25. April Karfreitag, Meditation entfällt

Es geht am 01. Mai wieder weiter

 

Kommentar verfassen