Finde in deine Kraft – Haltungen im Kundalini Yoga 14/15.11

Yogi Bhajan im LotusDu praktizierst oder unterrichtest schon länger Kundalini Yoga, und möchtest noch mehr in die Tiefe gehen? Oder hast du deine KY-LehrerIn-Ausbildung kürzlich abgeschlossen und willst dich einzelnen Aspekten noch einmal vertieft zuwenden?

Dieser Workshop gibt dir die Möglichkeit, ein tieferes Verständnis von Kundalini Yoga, Asanas und Bandhas zu entwickeln und gleich praktisch zu erfahren, und so deine eigene Yoga-Praxis zu bereichern.

In diesem Workshop führt uns Dr. Hari Har Singh weiter in die Tiefe. Wir werden uns intensiv unserem Beckenboden widmen und ihn neu erleben. Dies wird uns – verbunden mit verfeinertem Atem – viele Asanas neu und intensiver erfahren lassen. Wir werden gemeinsam ausprobieren, welche Abwandlungen wir bei Einschränkungen machen und in Yogaklassen anbieten können. Dieser Workshop vermittelt zudem die physiologischen und energetischen Grundlagen, um so aus dem Yoga noch mehr Kraft zu schöpfen und Tiefe für uns und unsere SchülerInnen zu gewinnen, so mit unserem Inneren in Einklang zu kommen.
Bringe Freude am Experimentieren und auch konkrete Fragen mit.

Schwerpunkte des Workshops
• Physiologie des Yoga & Atem
• Asanas:
– korrekte Ausführung/hineinwachsen
– Arbeiten mit der Schwerkraft
• Beckenboden & Kraftquellen
• Effektiver Einsatz von Bandhas und Atem
• Variationen für spezielle Situationen
• Integration in den Alltag

Dr. Hari Har SinghHariHarSingh
Parallel zu seiner Ausbildung und Arbeit als Arzt hat Hari Har Singh kontinuierlich seine Yoga-Praxis vertieft. Seit 1986 ist er Yogalehrer und seit 2010 auch als Ausbilder tätig. Er hat zusammen mit Guru Prem Singh gearbeitet, den Yogi Bhajan den „Posture Master“ nannte, und war der Lektor für die deutsche Übersetzung seines Buches „Divine Alignment“. Seine Schwerpunkte sind Anatomie, korrekte Haltungen und die Ausrichtung der Yogapraxis.

Termine & Kosten
Samstag 14.11.15 von 10-18h und Sonntag 15.11.15 von 10-17h
140€ für beide Tage, 125€ ermäßigt für Studenten. Nur noch wenige freie Plätze. Ideal für Yogalehrer und Praktizierende, die ihre Kenntnisse in Haltungen vertiefen wollen.
Teilnahme ist nur mit schriftlicher Anmeldung möglich.

Anmeldung und Fragen
Wende dich mit Fragen bite an Kai (Kai@k-yoga.de).
Zur Anmeldung schicke bitte eine formlose Mail an Kai@k-yoga.de, bis allerspätestens MIttwoch, 11. November. Mit der Bestätigung bitten wir, die Workshopgebühren zu überweisen.
Weiteres im Flyer hier als pdf.

Kommentar verfassen