Freitags Morgens – 3 Yogalehrerinnen – 10 Körper

Die zehn KörperDie Yogastunden um 10:00 am Freitag, ab dem 9. März, stehen in den nächsten Wochen unter einem besonderen Thema
„Die zehn Körper“

Die Tradition des Kundalini Yoga lehrt uns von zehn Körpern als Aspekte des Selbst:
Seelenkörper, positiver Geist, negativer Geist, neutraler Geist, physischer Körper, Bogenlinie, Aura, Pranakörper, Subtilkörper und  Strahlenkörper
Nach und nach kannst du deine 10 Körper kennenlernen.
Jeder Körper wird 3 mal in Folge von einer jeweils anderen Yogalehrerin unterrichtet: Erika Sant Subagh Kaur, Eva Siri Devta Kaur und Sabine Namjodh Kaur.

„Wenn du begreifst, dass du aus 10 Körpern bestehst und du dir dieser 10 Körper bewusst bist und sie im Gleichgewicht hältst, wird das gesamte Universum im Gleichgewicht mit dir sein.“ Yogi Bhajan

Kommentar verfassen