Starte ins Jahr mit den Grundlagen des Kundalini Yoga

Grundlagen in Bewegung und MeditationEndlich mit Yoga anfangen, jetzt!
In dieser ersten Woche des Jahres stellen wir die Grundlagen im Kundalini Yoga vor. Jeden Abend vom 2. – 5. Januar um 18:30 – 20:00 erläutern erfahrene Lehrer*innen jeweils wesentliche Aspekte des Kundalini Yoga:

Haltungen, Atmung, Beweglichkeit und Meditation

Haltungen: Wie wir uns aufrichten und ausrichten bestimmt unsere Haltung – zu uns selbst und zum Leben. Über die äußere Aufrichtung beeinflußen wir unsere innere Haltung – und umgekehrt.
Atmung: Wie wir mit dem Atem umgehen bestimmt direkt welche Lebenskraft uns zur Verfügung steht, mit der wir uns in diese Welt einbringen können.
Beweglichkeit  spiegelt unseren psychischen Zustand. Fördern wir sie geeignet, dann bemerken wir bald mehr Freiraum im Innern.
Meditation: Wie kann es gelingen den lärmenden Verstand zu beruhigen? Welche Ansätze gibt es, welche passen zu mir? Über kaum ein anderes Thema gibt es so viele Fragen, so viele Vorstellungen und Wünsche.

Mit diesen Grundlagen kannst du dich auch in anderen Yoga-Stunden so weit orientieren, dass du mitmachen kannst, die wesentlichen Elemente erkennst und für dich nutzt. Lass dich auf diese Abenteuer ein, den Kontakt zu dir zu festigen und daraus Kraft und Frieden zu schöpfen.

Zusätzlich beginnt am 9. Januar  eine Sequenz von 5 Kursen speziell für Einsteiger, jeden Dienstag von 18:30 – 20:00.

Anmeldung: ist nicht erforderlich; bitte sei bereits 15 Minuten vor Beginn der Stunde im Yoga Zentrum.
Bitte bringe bequeme Kleidung und ein Handtuch als Unterlage mit. Matten, Kissen und Decken sind vorhanden.

Preise: es gelten die üblichen Preise für unsere Yoga-Kurse.

 

Kommentar verfassen