Vollmondmeditation am Sonntag, 12. März 2017 von 18-20 h

mondmit Kundalini Yoga Kriya und Meditation mit Live Musik von Mauricio Karambir Singh, der uns die gesamte Stunde mit Musik und Gesang begleiten wird. Nach der Kriya werden wir 31 Minuten meditieren.

 

Der Vollmond im März steht im Zeichen der Jungfrau und entfacht das Feuer der Verwandlung und Transformation. Das Verdauungsfeuer verwandelt Nahrung in Blut. Das Feuer des Herzens steht für spirituelle Beständigkeit, wie das olympische Feuer. Wenn wir das „Feuer“ in den Augen eines Menschen sehen, zeigt uns dies, dass der Mensch aus seinem Herzen heraus lebt.

Quelle: http://www.breathislife.com/full-moon-1/

3 Gedanken zu „Vollmondmeditation am Sonntag, 12. März 2017 von 18-20 h

  1. Hallo ihr Lieben,
    würde gern als Gast teilnehmen, da ich nicht Mitglied bin.
    Wie läuft das immer ab und auch wegen der Bezahlung?

    Licht und Liebe.
    Bärbel

    1. Liebe Bärbel,
      du kannst ohne Anmeldung vorbei kommen. Die Wertschätzung für diese Meditation wählst du selber zwischen 10 und 20 € und bringst sie bitte bar mit.

      Alles Liebe und wir freuen uns auf dich
      Sat Nam
      Claudia Chandra Kiran
      http://www.moonroseyoga.de

    2. Hallo Bärbel,

      bitte entschuldige unsere späte Antwort. Du kannst gerne als Gast teilnehmen. Du musst kein Mitglied sein, um an unseren Kursen teilzunehmen, sie sind offen für alle. Bei der Vollmondmeditation „bezahlst“ du am Ende der Stunde. Es handelt sich dabei um eine Wertschätzung nach Selbsteinschätzung von 10 – 20 €.
      Die nächste Vollmondmeditation ist am Di., den 11. April von 20:15 – 22:00 Uhr, diesmal allerdings ohne Live Musik.

      Friede und Licht.

Schreibe eine Antwort zu Simone Antwort abbrechen