Yoga für gute Verdauung Kochkurs mit Indra Kaur Samstag 27.1.2018 10:00 – ca. 17:00

Yoga für gute Verdauung – Kundalini Yoga Workshop & Ayurveda Kochkurs mit Indra Kaur Samstag 27.1.2018 10:00 – ca. 17:00

Du bist, was du isst. Darum iss nur, was du gut verdauen kannst. Essen ist immer die erste Medizin! Kochen ist aktiver Ausdruck der Liebe zu dir selbst.
Alle Lebensmittel sind erstmal Gift für den Körper. Denn alles was du isst und aufnimmst, kann der Körper nicht direkt verwerten. Die Nahrung muß immer erst aufgeschlüsselt, sprich verdaut werden. Verdauung findet auf allen Ebenen statt, grob- wie feinstofflich. Unser hektischer, reizüberfluteter moderner „Fast Food“ Lebensstil in Kombination mit denaturierter Nahrung, trägt sehr dazu bei, daß unsere Verdauungsorgane überlastet werden und das Verdauungsfeuer – im Ayurveda „Agni“ genannt – geschwächt wird. Das Resultat ist „Ama“ (=Unverdautes), was zu vielen Störungen führen kann, wie z.B. Bauchschmerzen, Blähungen, Völlegefühl, Unverträglichkeiten und Entzündungen.
In diesem Praxis Workshop lernst du, wie du mit Kundalini Yoga Übungen, Pranayama und praktischen Lebensstil Tipps aus dem Ayurveda dein Agni, bzw. „Verdauungsfeuer“ wirksam stärken kannst. Neben der Yoga Praxis werden wir uns der ayurvedischen Gewürzkunde zuwenden und einige Agni-stärkende Gewürze kennenlernen und verkosten, sowie einige Gewürzmischungen selbst herstellen. Wir kochen zusammen und du erhältst yogische Tipps und einfache Rezepte für die Umsetzung zuhause.

Kosten & Anmeldung Workshop, Booklet + Verpflegung 108 €, ermäßigt 97€. Bitte schriftliche Anmeldung per email an indra@k-yoga.de bis spätestens 20.1.18.
Mindestens 5, maximal 12 Teilnehmer. Ort Kundalini Yoga Zentrum München, k-yoga.de Lehrerin: Indra Kaur Kundalini Yoga und Shakti Dance Lehrerin und –Ausbilderin, AyurvedaKöchin.

Kommentar verfassen