für Schwangere

Bildmotiv der Schwangeren Yoga Lehrer Ausbildung 3HOErfahre dich in deiner Schwangerschaft,  sei achtsam und lerne, bewusst zu atmen.
 Stärke deinen Körper und dein Nervensystem. Entspanne tief und komme vollständig zur Ruhe. Meditiere, singe und öffne dein Herz. Geniesse die Gesellschaft unter Frauen und den gemeinsamen Austausch.

In den alten yogischen Lehren heißt es, dass das Unterbewusstsein eines Menschen vom 120. Tag nach der Empfängnis bis zum vierzigsten Tag nach der Geburt grundlegend geprägt werden. Die Gefühle und Gedanken, die eine Frau während der Schwangerschaft und Geburt bewegen, sowie ihre innere Haltung, mit der sie Herausforderungen begegnet,  legen die Grundmuster für Selbstwertgefühl, Vertrauen und Sicherheit beim Kind an.

In diesem Kurs

  • bereitest du dich auf eine bewusste Geburt vor
  • lernst du Wege, dich durch Atmung und Entspannung während der Geburt tief mit dir selbst zu verbinden
  • erhältst du eine wundervolle Unterstützung, die eigene Kraft und Nervenstärke für die Geburt selbstbewusst einzusetzen
  • lernst du durch bewusstes Atmen, achtsame Körperübungen, Entspannung und Meditation eine ausgeglichene Beziehung zwischen Körper, Geist und Seele herzustellen
  • schaffst du für dein Kind die besten Voraussetzungen auf natürliche Weise heranzureifen

Die Körperübungen und Meditationen reduzieren Muskelverspannungen, Rückenschmerzen und Stress, bringen dir und deinem Baby Entspannung, vertiefen die Atmung und stärken dein Konzentrationsvermögen.
Unter Anwendung bestimmter Atemübungen kannst du deinen emotionalen und geistigen Zustand verändern, was dir im täglichen Leben, während der Geburt und Elternschaft eine große Hilfe sein wird. Als Ausgleich zu den Yoga-Übungen schließt jede Stunde mit einer Entspannungsphase und einer Meditation ab.

Im Yoga für Schwangere  wird der Fokus  auf die harmonisierende und vor allem nervenstärkende Wirkung gelegt. Regelmäßiges Üben hilft dir, dich auf deinen Atem zu konzentrieren, um ihn zur Bewältigung der Wehen Schmerzen zu nutzen. Durch ein gutes Körpergefühl und die Fähigkeit zur Selbstwahrnehmung kannst du während der Geburt angenehme Körperhaltungen finden und bewusst loslassen.

Du kannst jederzeit während der Schwangerschaft mit dem Yoga beginnen!

Der nächste 10-wöchige Kurs findet donnerstags um 20:15 statt und startet am 30.6.2011.

zum Stundenplan