Afrikanisch vegetarischer Kochkurs

Afrika Kochkurs2Afrikanische vegetarische Kueche mit Prabhu Prakash Kaur
am 6.6.2015 von 17:00 bis 21:00

Die afrikanische vegetarische Küche kann den Küchenplan bereichern und ist ein Erlebnis für dieGeschmacksknospen. Sie werden vor allem die Westafrikanische Kost kennenlernen, einige Zutaten werde ich selbst von meiner Reise mitbringen, da ich einige Tage vor dem Kurs von einer Rundreise durch Gambia, Ghana und Togo zurückkehre.

In diesem vegetarischem Kochkurs wird aus frischesten Zutaten ein wunderbares Mahl zubereitet, dass eine

geschmackvolle Bereicherung ihres Speiseplanes sein kann. Ich versorge Sie außerdem ganz nebenbei mit wertvollen Tipps exotische Speisen einfach zuzubereiten und einheimische Zutaten als Alternative zu verwenden. Die ursprüngliche afrikanische Küche zeichnet sich durch ihre Vielfalt und die gesunden Zutaten aus. Vor allem im ländlichen Bereich sind viele vegetarische Gerichte auf dem täglichen Speiseplan zu finden.

Selbst bei Hirtenvölkern sind Fleischgerichte besonderen Gelegenheiten und Feiertagen vorbehalten. Die Herdentiere sind der wichtigste Besitz und werden nicht einfach so geschlachtet. Andere traditionelle Gerichte wurden in eine vegetarische Variante abgewandelt, diese Rezepte habe ich zusammen mit unseren afrikanischen Yogis erarbeitet.

Afrika Kochkurs1Zu Beginn des Abends starten wir mit einer kleinen Einführung in die Basics der vegetarischen afrikanischen Ernährung. Grundzutaten und Gewürze. Auch eine Auswahl an nicht alkoholischen Getränken wird vorgestellt. Die Gerichte werden dann frisch zubereitet, z. T. mit originalen Zutaten direkt aus West Afrika. Dann werden die Speisen in traditioneller Weise serviert und verspeist.

Die Art zu Kochen, die Auswahl der Zutaten ist auch immer eine Darstellung der jeweiligen Kultur und Lebensweise. Als zusätzliche Würze gibt es Geschichte und Geschichten aus den Ländern.

Kontakt & Anmeldung: Prabhu Prakash Kaur, email: ppkk@magictouch-ppkk.org

Eva Wagner in Afrika

Kommentar verfassen