10.000 Lighthouse Meditation – Einladung zum Global Sadhana

yogi_bhajan_klein„Be the Lighthouse“ – Ein besonderes Sadhana, um das Vermächtnis von Yogi Bhajan zu manifestieren. Am Dienstag, 7.10.2014 um 4:45 Uhr (Start der Meditation ist 4:50 Uhr).

Über zehntausend Leute überall auf der Welt werden zum selben Zeitpunkt gemeinsam meditieren – exakt 10 Jahre nachdem Yogi Bhajan, der Siri Singh Sahib und Meister des Kundalini Yoga, seinen Körper verließ.

Durch die Kraft unseres meditativen Gruppenbewußtseins haben wir gemeinsam die Möglichkeit, die Schwingung des gesamten Planeten zu erhöhen und dabei die Frequenz von Freundlichkeit und Mitgefühl zu vergrößern. Genau darüber – über die Notwendigkeit, ein spiritueller Leuchtturm zu werden – hat YB oft gesprochen. Die Qualität von Güte und Mitgefühl braucht es jetzt so dringend, in dieser Zeit der allgegenwärtigen Krisen und Kriege, der Krankheit und des Leids.

Wir bitten daher um die Ehre deiner Anwesenheit, wenn wir ein globales Netzwerk von 10.000 spirituellen Leuchttürmen erschaffen werden.

Die Meditation ist sehr einfach: wir werden 31 Minuten das Mantra „Guru Guru Wahe Guru Guru Ram Das Guru“ Chanten, gefolgt von 3x tiefen Einatmen, den Atem halten und dabei Güte und Mitgefühl in dir selbst schwingen lassen, im Geist der Gemeinschaft und der gesamten Menschheit

Bitte beteilige dich an der Gemeinschaft, in der wir uns in 10.000 Lighthouses / Leuchttürme verwandeln werden, die Freundlichkeit und Mitgefühl in die Welt bringen.

Wenn du nicht ins Zentrum kommen kannst, dann kannst du die Meditation natürlich auch zuhause machen. Wichtig ist, die Zeit genau einzuhalten. Bitte sei pünktlich vor Ort.

Dieses Sadhana findet – wie alle im Zentrum – auf Spendenbasis statt. Die Anleitung übernimmt Fabiola Guru Kirn Kaur.

Mehr Infos zum Global Sadhana findest du hier.

Kommentar verfassen