Kali und Shiva. Shakti Dance Workshop mit Indra

„Kali und Shiva. Zerstörung und Befreiung“ Shakti Dance Workshop mit Indra Kaur
am Samstag, 1.12.12 von 10:00 – 12:30h

In diesem Workshop werden wir uns mit der Energie von Kali und Shiva verbinden. Kali – als Shiva’s Shakti oder weiblicher Gegenpart – ist die Göttin des Todes. Sie repräsentiert die ultimative zerstörerische und dabei transformative, erneuernde Kraft: Sie ist das Feuer der Wahrheit, die dunkle, wilde Göttin, die die Dämonen (d.h. den Ego-Mind, die Unwissenheit) in uns tötet und auslöscht. Sie befreit uns radikal von allen falschen, begrenzten Identifikationen und

Vorstellungen eines getrennten Seins. Damit hilft sie uns, unsere Wahre Natur, unser ewiges unendliches Sein – jenseits von Raum und Zeit – zu realisieren und wird damit zu unserer Befreierin im ewigen Tanz des Lebens.

Shakti Dance ist das Yoga des Tanzes, Es verwandelt den Tanz in eine yogische Praxis voller Kreativität und Lebendigkeit. Fliessende Asanas dehnen sanft und erlauben Körper und Geist tief zu entspannen. Rhythmische, stehende Bewegungen und Tanzschritte in Koordination mit dem Atem ermöglichen, alte Energien loszulassen und führen direkt in einen harmonischen Zustand höherer Schwingungsebene und Energie.

Lehrerin:
Indra Kaur
Kundalini Yoga Lehrerin, Stufe I+II
Shakti Dance Lehrerin,
Ausbildung in Sat Nam Rasayan

Kosten:
35€ / 30€ ermäßigt.

 

Anmeldung:
Indra Kaur, email: indra@k-yoga.de.
Schriftliche Anmeldung und Überweisung bis 27.11.12 sichert deinen Platz im Workshop. Hier gehts zum Flyer als pdf , dem du unsere Bankverbindung entnehmen kannst.

Ort:
Kundalini Yoga Zentrum München

 

 

 

Kommentar verfassen