Licht – ein Shakti Dance Workshop mit Indra Kaur

lichtAm Freitag, 13.12.2013 von 15:30 – 18:00 Uhr.
Kurz vor der Wintersonnwende widmen wir uns dem Thema Licht und Dunkelheit. Der Weg des Yoga wird oft als Prozess der Bewusstwerdung beschrieben, wie es im Wort „Guru“ zum Ausdruck auskommt: aus der Dunkelheit der Unwissenheit (=Gu)  in das Licht der Erkenntnis (=Ru). Neben diesem linearen Verständnis, gehören Licht und Dunkelheit (Dunkelheit ist eigentlich die Abwesenheit von Licht) aber auch zusammen, sind

untrennbar miteinander verbunden – Ziel dieses Workshops ist es, die Aspekte dieser Polarität tanzend zu erkunden, ihnen Ausdruck zu geben und die Quelle des inneren Lichts der Bewusstheit zu erfahren.

Shakti Dance ist das Yoga des Tanzes, Es  verwandelt den Tanz in eine yogische Praxis voller Kreativität und Lebendigkeit. Fliessende Asanas dehnen sanft und erlauben Körper und Geist tief zu entspannen. Rhythmische, stehende Bewegungen und Tanzschritte in Koordination mit dem Atem ermöglichen, alte Energien loszulassen und führen direkt in einen harmonischen Zustand höherer Schwingungsebene und Energie.

Schriftliche Anmeldung erbeten bis 11.12.13. Auch Anfänger sind herzlich willkommen! Kostenbeitrag 35,- €, ermäßigt 30,- €, Barzahlung vor Ort.
Kontakt: Indra Kaur, Tel. 0177-2088323, Email. indra@k-yoga.de

Lehrerin

michaela_grossIndra Kaur

Kundalini Yoga (Stufe2) und Shakti Dance Lehrerin, Sat Nam Rasayan Ausbildung  I+II

Kommentar verfassen