Rausch ohne Drogen: Video über Gongmeditation

Letzte Woche waren Laura und Simon vom Bayerischen Rundfunk im Kundalini Yoga Zentrum München zu Besuch. Die beiden wollten einen Beitrag zum Thema “Rausch ohne Drogen” aufnehmen. Satya Singh Renner hat für Laura dazu eine Gongmeditation gespielt. Als Vorbereitung unterrichtete er ein Kundalini Yoga-Set mit Sat Kriya und Pranayama. Seht selbst, wie es ihr erging: Video in der Mediathek

Video Beitrag zur Gongmeditation im Kundalini Yoga Zentrum München
Video Beitrag zur Gongmeditation im Kundalini Yoga Zentrum München

Lauras erste Reaktion nach dem Gong: “Wow. Sowas habe ich ja nie erwartet. Ich dachte,

du schlägst da ein paar mal drauf”. Sie war dann noch längere Zeit unter dem starken Einfluß des Gongs. Der Sound des Gongs kommt in dem Video gut rüber. Wir hatten noch Bedenken, dass die Frequenzen des Gongs bei den Aufnahmen übersteuern oder einen Soundbrei ergeben. War aber nicht so.

Kommentar verfassen