Demut – Kundalini Yoga Workshop

guru-pranamKundalini Yoga Workshop mit Indra am Dienstag, 28.10.14 von 20:15 – ca. 22:00

Demut ist ein ziemlich unpopulärer Begriff und wir können in der Regel nicht allzuviel damit anfangen oder spüren instinktive Ablehnung. Sofort klingt so etwas wie „falsche“ Demut an (die eigentlich Stolz ist), bzw. ein „Gedemütigt werden“ – und wer bitteschön will das schon?

Demut kann aber als eine Form von Mut verstanden werden – als der Mut, sich zu beugen. Zu akzeptieren, daß es etwas Größeres gibt, als man

selbst ist. Und sich dieser größeren Kraft (die manche Gott nennen) aus freiem Willen hinzugeben, sich in ihren Dienst zu stellen. Das erfordert, den eigenen Ego-Willen aufzugeben. Um echte Demut zu realisieren, müssen wir also ein Paradox wagen: Den eigenen Willen benutzen, um ihn aufzugeben. Gelingt es, können wir die Einheit erfahren. Um das wirklich tun zu können, braucht es die Zutat der Gnade oder Segen/Blessing, sowie ein solides Fundament von Mut, Vertrauen und Liebe. In diesem Kundalini Yoga Workshop wird es darum gehen, dieses Fundament zu bauen und die Ausrichtung zu finden.

Lehrerin:
Indra Kaur

Kosten:
20€ / 18€ ermäßigt oder 4 Punkte oder 5€ mit gültiger Monatskarte.

 

Kommentar verfassen