Mut und Liebe – Kundalini Yoga Workshop mit Indra – ABGESAGT

herz mandalaSonntag, 2.6.2013 von 10:00 – 13:30h

“It’s not the life that matters, it’s the courage that you bring to it.“
Yogi Bhajan

Das Leben wurde uns nicht gegeben, um es in Furcht zu verbringen. Wenn wir Angst unser Handeln bestimmen lassen, schaffen wir Verwirrung und Leid. Furcht und Angst halten uns gefangen in falschen Identitäten und trennen uns von  

der Wahrheit unserer Seele. Sie halten uns davon ab, unsere wahre Bestimmung im Leben zu manifestieren.

Unsere größte Angst ist es oft, uns selbst als vollständig, ganz, perfekt und göttlich zu erkennen: “Gott und ich, ich und Gott sind eins.”

Diese Erkenntnis nicht nur mental zu akzeptieren, sondern auf allen Ebenen in dein Leben zu integrieren – dazu braucht es Mut und Liebe.

Um den Mut zu entwickeln, deiner tiefsten Furcht zu begegnen, werden wir die Qualitäten von Toleranz, Stabilität, Vertrauen und Hingabe in uns stärken.

Sie werden uns die Kraft und Sicherheit geben, die Furcht als das zu erkennen was sie ist: eine reine Projektion unseres Geistes. Es geht darum, ihre kraftvolle Energie für uns zu nutzen. Wir gehen von der Furcht in die Furchtlosigkeit und einen Zustand von “Saibhang”, in dem wir uns als selbst-erleuchtete, bewußte und strahlende göttliche Wesen erleben.

michaela_grossIndra Kaur

Kundalini Yoga Lehrerin Stufe I+II, Shakti Dance Lehrerin, Ausbildung in Sat Nam Rasayan.

Weitere Kurse und Workshops mit Indra findest du unter: www.therapie-mitsch.de

Infos & Anmeldung:
Indra Kaur, email: indra@k-yoga.de. Schriftliche Anmeldung und Überweisung bis 20.5.13 sichert deinen Platz im Workshop.

Kosten:
45,- €, ermäßigt 40,- €.
Hier findest du den Flyer mit Bankverbindung als pdf zum Herunterladen.

Kommentar verfassen