Yoga und Stimme – den eigenen Ausdruck finden

Eduardo Laguillo, Musiker aus Spanien
Eduardo Laguillo, Musiker aus Spanien

Workshop mit Eduardo Laguillo
am 6./7.9.2014 mit Einführungsabend am 5.9.2014

Die Stimme gehört zu den wichtigsten Gaben des Menschen. Unsere eigene Stimme anzunehmen ist eine Pforte zu Spontaneität, Kreativität und Freiheit.

An diesem Wochenende erkunden wir, wie sich unsere tiefste Wahrheit mit der Stimme ausdrücken lässt, auf der  Grundlage von Kundalini Yoga.

Eduardo Laguillo ist Musiker, Sänger, Komponist und Produzent, unterrichtet seit 23 Jahren zu Musik und Stimme. Er praktiziert seit seinem 16. Lebensjahr regelmäßig Yoga, studierte mit mehreren spirituellen Meistern. Zusammen mit Fabiola Guru Kirn Kaur gestaltet er dieses Wochenende um die Stimme.

Inhalte: Phonation, Atmung für Sänger, Schallverstärker, Projektion der Stimme, Arbeit mit dem Zwerchfell, kontemplativer Raum, Naad Yoga, Arbeit mit dem magnetischen Zentrum um alte Muster in Licht zu verwandeln, Rumi’s Gedichte, sich mit der Stimme des Herzens treffen, freie Improvisation; begleitet und unterstützt durch Kundalini Yoga.

Einführung: Freitag, 05 Sept 20:15-21:45; 20€
Seminar: Samstag, 06 Sept. 09:00-13:00 und 15:00-19:00; und Sonntag 09:00-13:00
Ort: Kundalini Yoga Zentrum München, Kaiserstr. 13, 80801 München

Preise: 140€ bis 15. August, danach 150€. (15€/20€ Ermäßigung für Mitglieder des YZ)
Anmeldung: Fabiola Guru Kirn Kaur Oettel, cuf.oettel(at)t-online.de, Tel 089-172197
Weitere Information im Flyer hier

Kommentar verfassen