Meditation für das Wohlergehen des Yoga-Zentrums

Sitze in der einfachen Haltung, die Hände in Gyan Mudra

Chante für 11 Min. das Mantra:

Ardas Bhaee, Amar Das Guru,
Amar Das Guru, Ardas Bhaee,
Ram Das Guru, Ram Das Guru,
Ram Das Guru, Sachee Sahee.

Dann atme tief ein, halte den Atem an und visualisiere das YogaZentrum, denke dabei an die Möglichkeiten, denen Du Dich gegenübersiehst oder die Probleme, die Du lösen möchtest

Entspanne 

Hier mögliche Begleitmusik für die Meditation:

Samstag 14. Mai 2022

15:00 Uhr Außerordentliche Mitgliederversammlung
16:00 Begrüßung und Einstimmung
Yoga Set und Bahuta Karam Meditation (31 Minuten)
Gespräche und Austausch.
Flohmarkt (Wir verkaufen einen Teil der Zentrumsaustattung)
Gemeinsames Buffet (bring gerne etwas zum Essen mit!)
19:00 Uhr Aus-Klang mit Live Musik von Daniel Kizilirmak, Klaus, Charan Kamal und Anahat
ca. 20:30 Uhr Ende

Meditation für das YogaZentrum, uns gegeben von Tarn Taran Singh 

von 5. bis 15. April 2022

Meditation for Intelligent Choices 

Sitze in der einfachen Haltung, halte die Wirbelsäule gerade Bring die Handflächen zusammen mit dem rechten Daumen über dem linken. Die Hände sind flach in Gebetshaltung, lege sie locker in Deinen Schoß. Die Handballen sind nahe beim Nabelpunkt, halte die Ellenbogen locker an der Seite

Halte die Augenlieder 1/10 geöffnet und konzentriere Dich auf Dein 3. Auge

Atme tief ein und chante für 11 min.: Aad sach, jugaad sach, hai bhay sach, nanak hosee bhay sach. Dabei lasse das ch wie einen alten Zug klingen und zieh bei jedem sach den Nabelpunkt ein

Fahre im Stillen für weitere 3 min. fort. mit Konzentration auf das 3. Auge 

Besiegle den Effekt indem Du ausgesprochen monoton innerhalb einer Minute 8x Wahe Guru chantest

Dann atme tief ein, halte den Atem an und visualisiere das YogaZentrum, denke dabei an die Möglichkeiten, denen Du Dich gegenübersiehst oder die Probleme, die Du lösen möchtest

Entspanne 

 

Hier mögliche Begleitmusik für die Meditation:

Sonntag, 24. April von 10:00 – 13:00 Uhr

Workshop mit Shakti Circle und Yoga 💃🏼❤🙏🏻 … ein inspirierender Vormittag für Frauen.

Sa Ta Na Ma steht für den Zyklus des Lebens: Geburt – Leben – Sterben – Wiedergeburt. Alles darf dazu gehören und wir brauchen diesen Zyklus der sich in so vielem widerspiegelt, damit Transformation und damit Leben überhaupt möglich wird. Manche Aspekte wie das Sterben machen uns vielleicht Angst, aber wenn wir uns mit all diesen Aspekten verbinden können, dann gelingt es uns die Lebendigkeit im Hier und Jetzt ganz präsent zu spüren.

Im Shakti Circle begegnen wir Frauen uns von Herz zu Herz. Im Kreis dürfen wir uns zeigen, wie wir sind, einander wahrnehmen, achten und zuhören. Anschließend integrieren wir im Körper die Lebendigkeit, Bewusstsein und Präsenz mit Yoga-Übungen, Tanz & Meditation.

Wir kommen gemeinsam in den Fluss kommen mit sanften Flowing Asanas, die übergehen in rhythmische stehende Übungen und freien Tanz. Vollendet von einer tiefen Entspannung und Mantra Meditation zum Mantra „Sa Ta Na Ma“.

💫 Wünschst du dir das auch? 💫

Sei dabei, lass dich inspirieren und stärken!

Inhalte des Workshops mit Shakti Circle:

  • Inspiration, Impulse und Reflexion von Chill zu ‚Sa Ta Na Ma‘ – Zyklus des Lebens
  • Shakti Circle – Frauenkreis mit Herzens-Austausch und empathischer Begegnung
  • freudvolle Shakti Dance® Sequenz mit Yoga des Tanzens

Wenn du mehr über Shakti Dance lesen möchtest, schau Dir gerne diesen Artikel an.

… … … … … … … … … … …

Chill lebt Yoga mit ganzem Herzen und lehrt eine individuelle und achtsame Yogapraxis, in welcher die bewusste Wahrnehmung des Selbst und das Gefühl von Eins-Sein erlebbar wird.
Sie liebt und vermittelt in ihrem Unterricht die Verbindung aus spiritueller Praxis, sanften und kraftvollen Bewegungen, geführtem und freiem Tanz, sowie Meditation und Philosophie. Chill gibt Kurse und Workshops für Shakti Dance® sowie Yin Yoga.

… … … … … … … … … … …

Ort: Kundalini Yoga Zentrum München, Kaiserstr. 13, Nähe Münchner Freiheit

Regulär: 35,- €

Schreibe deine Fragen gerne direkt an Chill per E-Mail chill@livedanceyoga.de.

Love, deine Chill

Bei Anmeldung gelten die Buchungsbedingungen für Workshops laut AGB.

Stornobedingungen Workshop:
Die Anmeldung zum Workshop ist verbindlich. Bei einer Stornierung bis zu fünf Tage vor Beginn des Workshops wird der Beitrag kostenfrei erstattet. Bei Stornierung bis 48 Stunden vor Beginn wird 50% des Beitrags berechnet. Spätere oder keine Absagen werden vollständig berechnet.

Sonntag, 24. April von 15:00 – 17:00 Uhr

Der Frühling ist die Zeit des Erwachens der Natur, die Pflanzen beginnen zu wachsen und die Tage werden länger.
In der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM wird das Element Holz mit dieser Jahreszeit verbunden.

Der Frühling und das Element Holz stehen dabei für die innere Kraft  der Gelassenheit und Geduld, die gesundes Wachstum möglich machen. Das  Organpaar Leber und Gallenblase werden dem Element Holz zugeordnet.

Im Workshop „In meiner Urkraft Sein“ erwartet dich eine nährende und  entspannende Yin Yoga Sequenz die dich einlädt, in die Gelassenheit zu  kommen und durch die Ruhe wieder mehr Klarheit zu gewinnen. Die  Haltungen sind speziell auf die Meridiane des Elementes Holz abgestimmt  und unterstützen dich dadurch beim körperlichen und emotional-seelischen Übergang in den Frühling.

Das anschließende Yoga Nidra ist eine Tiefenentspannung mit dem Fokus  auf deine Urkraft und Gelassenheit. Der bewusste yogische Schlaf  unterstützt dich bei einer tiefen Entspannung und Regeneration. Alles  was in der Yin Yoga Einheit gelöst wurde, darf jetzt ganz in die Ruhe  kommen und deinen Körper und Geist mit der Kraft von Innen stärken.

Inhalte des Workshops „In meiner Urkraft Sein“

  • kurze Einleitung zum Element Holz
  • Atemübung – Pranayama
  • Yin Yoga Sequenz für das Elemente Holz – Gelassenheit und Geduld
  • Yoga Nidra für die Innere Urkraft

… … … … … … … … … … …

Chill lebt Yoga mit ganzem Herzen und lehrt eine individuelle und achtsame Yogapraxis, in welcher die bewusste Wahrnehmung des Selbst und das Gefühl von Eins-Sein erlebbar wird.

Sie liebt und vermittelt in ihrem Unterricht die Verbindung aus spiritueller Praxis, sanften und kraftvollen Bewegungen, geführtem und freiem Tanz, sowie Meditation und Philosophie. Chill gibt Kurse und Workshops für Shakti Dance® sowie Yin Yoga.

https://www.livedanceyoga.de/

… … … … … … … … … … …

Ort: Kundalini Yoga Zentrum München, Kaiserstr. 13.

Die Ermäßigung gilt für alle Mitglieder des Yogazentrums (danke für eure Treue!), Schüler, Studierende, Arbeitslose oder wenn du finanziell gerade einfach nicht so flexibel bist. Ich vertraue darauf, dass du es nur in Anspruch nimmst, wenn es  nötig ist, Danke!

Alle Interessierte sind willkommen, keine Vorkenntnisse erforderlich.

Schreibe deine Fragen oder Anmeldung gerne direkt an Chill per E-Mail chill@livedanceyoga.de.

Ich freu mich auf Dich und den Workshop!

💫❤💫 deine Chill

… … … … … … … … … … …

Bei Anmeldung gelten die Buchungsbedingungen für Workshops laut AGB.

Stornobedingungen Workshop:

Die Anmeldung zum Workshop ist verbindlich. Bei einer Stornierung bis zu fünf Tage vor Beginn des Workshops wird der Beitrag kostenfrei erstattet. Bei Stornierung bis 48 Stunden vor Beginn wird 50% des Beitrags berechnet. Spätere oder keine Absagen werden vollständig berechnet.

Samstag, 09. April von 15:00 – 17:30

Einfach nur „Da Sein“ – es klingt so simpel und doch fällt es uns oft so schwer im Hier und Jetzt zu sein. Daher liegt der Fokus in diesem Workshop auf dem reinen Sein. Frei von Erwartungen, Zielen und Vergleichen. Ganz präsent und frei in deinen inneren Frieden eintauchen und dein Pures Sein erleben.

Shakti Dance® ist das Yoga des Tanzens. Es verbindet Yoga mit Tanz, Freiheit mit Rhythmus und Stille mit Klang.

Im Workshop werden wir gemeinsam die Bewegungen zum Fließen bringen und mit Leichtigkeit in die Rhythmen finden. In der Meditation kommt alles zusammen – Bewegung, Rhythmus, Fokus und die Freude am Sein.

💫

Jede Shakti Dance® Sequenz führt durch acht Phasen: Einstimmung, fließende Shakti-Stretches, rhythmische stehende Übungen und Schrittfolgen, freier Ausdruck im Tanz, Shavasana (regenerierende Tiefenentspannung), Celestial Communication (Mantra-Meditation in Bewegung), Stille Meditation und Abschluss. 🙏🏻

💫

Die energetische Abfolge der 8 Phasen gleicht einer Welle, die aus der Ruhe entsteht, sich zu intensivster Aktivität formiert, um schließlich in eine noch tiefere Stille der inneren Präsenz einzutauchen — das friedvolle Bewusstsein yogischer Einheit.

💫

MEIN TICKET BUCHEN
… … … … … … … … … … …

Chill lebt Yoga mit ganzem Herzen und lehrt eine individuelle und achtsame Yogapraxis, in welcher die bewusste Wahrnehmung des Selbst und das Gefühl von Eins-Sein erlebbar wird.

Sie liebt und vermittelt in ihrem Unterricht die Verbindung aus spiritueller Praxis, sanften und kraftvollen Bewegungen, geführtem und freiem Tanz, sowie Meditation und Philosophie. Chill gibt Kurse und Workshops für Shakti Dance® sowie Yin Yoga.

… … … … … … … … … … …

MEIN TICKET BUCHEN
Ort: Kundalini Yoga Zentrum München, Kaiserstr. 13.

Die Ermäßigung gilt für alle Mitglieder des Yogazentrums (danke für eure Treue!), Schüler, Studierende, Arbeitslose oder wenn du finanziell gerade einfach nicht so flexibel bist. Ich vertraue darauf, dass du es nur in Anspruch nimmst, wenn es nötig ist, Danke!

Alle Interessierte sind willkommen, keine Vorkenntnisse erforderlich.

Schreibe deine Fragen oder Anmeldung gerne direkt an Chill per E-Mail chill@livedanceyoga.de.

Ich freu mich auf Dich und den Workshop!

💫❤💫 deine Chill

… … … … … … … … … … …

Bei Anmeldung gelten die Buchungsbedingungen für Workshops laut AGB.

Stornobedingungen Workshop:

Die Anmeldung zum Workshop ist verbindlich. Bei einer Stornierung bis zu fünf Tage vor Beginn des Workshops wird der Beitrag kostenfrei erstattet. Bei Stornierung bis 48 Stunden vor Beginn wird 50% des Beitrags berechnet. Spätere oder keine Absagen werden vollständig berechnet.

35€
Workshop-Beitrag (Frühbucher: 28,- €)

Im Moment sind die REGELN für unser Yogazentrum aufgehoben!

  • Ab So 03.04.2022 gelten bei uns die neuen “Corona-Vorschriften” 
  • es entfallen alle Regeln! Kein “3G” mehr (Genesen, Geimpft oder Getestet) und keine Maskenpflicht mehr!
  •  Du kannst spontan oder weiterhin mit Voranmeldung über Fitogram kommen!

Du kannst weiterhin online Yoga üben oder auch wieder gemeinsam mit uns im Yogazentrum.

Wenn Du zu uns ins Yogazentrum kommst, denke bitte an die folgenden Punkte:

  • Die Teilnehmerzahlen in unseren Stunden sind weiterhin begrenzt, wer möchte kann auch spontan kommen!
  • Masken sind keine Pflicht mehr, man kann natürlich freiwillig weiterhin eine Maske tragen.
  • Hände waschen und desinfizieren
    Bitte desinfiziere und wasche Deine Hände, sobald Du das Yogazentrum betrittst.
  • Soweit möglich bitte Abstand halten.
  • Gerne bring deine eigene Yogamatte mit, es können aber auch wieder die Yogamatten, Decken, Kissen und Hilfsmittel vom Yogazentrum benutzt werden.

  • Unser Hygieneplan:
  1. Bitte bleibe zu Hause, wenn Du Erkältungssymptome hast.
  2. Bitte halte weiterhin angemessenen Abstand.
  3. Nach Betreten des Yogazentrums bitte die Hände mindestens 20 Sekunden mit Seife waschen und desinfiziert.
  4. Treten während der Yogastunde Symptome auf, muss das Yogazentrum umgehend verlassen werden.
  5. Jeder Teilnehmer kann entweder seine eigene Yogamatte, evtl. benötigte Hilfsmittel mitbringen oder sich die Matten, Decken, Kissen vom Yogazentrum nehmen.
  6. In den Toiletten stehen Einweghandtücher, Seife und Desinfektionsmittel zur Verfügung.
  7. Das Yogacenter wird regelmäßig vollständig gelüftet, gereinigt und desinfiziert.
Kraft des Gebets

Dieser Workshop wurde Abgesagt!!!!!

Workshopreihe

Die Kraft des Gebets

Eine Reise durch das JapJi Sahib

 

Jeder Vers (Pauri) des JapJi Sahib (Morgengebet der Sikh Religion) hat seine eigene Wirkung. Lass sie uns erkunden, indem wir jeden Pauri 108 x beten.

Die Termine sind so gestaltet, dass dazwischen ca. 6 Wochen liegen. Das gibt dir die Möglichkeit, den jeweiligen Pauri, für 40 Tage zu beten und seine Wirkung zu vertiefen.

Um Deinen ureigenen Erfahrungen am Ende eine Form zu geben, bringe bitte Papier, Schreibzeug oder auch Farben mit.

 

– Ik Ong Kar –

 

Der Beginn des JapJi Sahib – Ik Ong Kar – wird auch als eigenständiges Mantra verwendet (Mul Mantra). Es ist unserer Orientierung zum göttlichen, hilft das Schicksal zu transformieren und unsere Bestimmung zu finden.

Meine persönliche Erfahrung des Ik Ong Kar, gerade am Anfang der JapJi Reise, war wie eine Geburt in diese Welt, auf einen stabilen Boden, vollkommen offen und bereit für das was kommt.

 

am 05.12.2021 um 10.00 bis ca. 12 Uhr

mit Sabine Charan Kaur

 

Kundalini Yoga Zentrum München

Kaiserstraße 13 80801 München Schwabing

 

Preis: 20 €

 

Anmeldungen bitte bei:

Sabine Westner, Charan Kaur, sabinewestner@hotmail.com

 

Pauri 1, Sotche Sotch na hoveni am 08.01.22

Kraft des Gebets

Am 09.04.2022 von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Bhanda Jamie  –  Das Gebet für die  weibliche Kraft

Das Gebet für die Frau, oder für die weibliche Energie. Jede Frau kann sich damit stärken und ihre Weiblichkeit feiern. Für den Mann ist es die Stärkung seiner weiblichen Seite, seiner Feinfühligkeit, Wärme und Entspanntheit. Du kannst als Frau für Dich beten, als Mann für Dich selbst, oder für eine bestimmte Frau um diese zu stärken, oder wir beten alle zusammen für die Stärkung der weiblichen Energie auf unserer schönen Erde.

Bitte bringe ein Sitzkissen, warme Socken und bequeme Kleidung und eine Matte mit. Um Deinen ureigenen Erfahrungen am Ende eine Form zu geben, bringe bitte Papier, Schreibzeug oder auch Farben mit

mit Sabine Charan Kaur

Preis: 35 €

Hier kannst du dich anmelden.

Infos bitte bei:

Sabine Westner, Charan Kaur, sabinewestner@hotmail.com

Ein Yoga-Workshop für die liebevolle Anerkennung Deines Körpers mit Shakti Dance und Heiltrance
Bewegung ist wunderbar und gesund; und den Körper zum Schwitzen und in eine gesunde Herzfrequenz zu bringen auch.  Allerdings hat Bewegung mit Freude und nicht mit Leistungszwang und Körperidealen zu tun. Der Workshop ist die Einladung für Bewegung jenseits von Zwang und selbstzerstörerischen Fitness-Credos.
Lass ihn frei, Deinen Körper, das göttliche Gefäß Deiner Seele!
Verabschiede Dich von Körperschema-Mindsets, von Mode-Diktaten, BBP (Bauch-Beine-Po)-Wahnsinn, von einem Training rein aus Figurgründen, vom Stress, in den Spiegel und auf die Waage zu schauen, gerenell vom Bewerten und Abwerten des eigenen  Körpers.
Nimm dieses Geschenk, in diesem Körper  geboren worden zu sein, an und erfreue Dich an leichten, liebevollen  Yoga- & Dance-moves.
Ein Workshop zum Fühlen und Lieben mit Sabine Jagat Prakash!
Sonntag, 3. Oktober 2021, 10 – 17 Uhr
Kundalini Yoga Zentrum München
108 Euro
Anmeldung bei sabine@shakti-healing.de oder über Fitogram
Anmerkung: In diesem Workshop werden wir NICHT bodypainten, sondern nur Yoga des Tanzens praktizieren.