Samstag 14. Mai 2022

15:00 Uhr Außerordentliche Mitgliederversammlung
16:00 Begrüßung und Einstimmung
Yoga Set und Bahuta Karam Meditation (31 Minuten)
Gespräche und Austausch.
Flohmarkt (Wir verkaufen einen Teil der Zentrumsaustattung)
Gemeinsames Buffet (bring gerne etwas zum Essen mit!)
19:00 Uhr Aus-Klang mit Live Musik von Daniel Kizilirmak, Klaus, Charan Kamal und Anahat
ca. 20:30 Uhr Ende

Anahat Mantrakonzert

Sonntag. 01. Mai 19:00 Uhr

Wir dürfen wieder gemeinsam Singen und deshalb laden wir Dich ganz herzlich ein, mit uns zusammen zu chanten, zu meditieren und in Dein Herz zu gehen. Gerade weil im Außen sehr unruhige Zeiten sind, möchten wir mit Dir die Mantras des Kundalini Yoga singen, damit Du den Frieden in Deinem Inneren wieder spüren und verankern kannst.
Als Special Guest ist diesmal auch Daniel Kizilirmak am Keyboard mit dabei!! Wir freuen uns auf Euch !!!

Vorverkauf: 20€ (über Ticket-Link)
Abendkassse: 25€

www.anahat.de

Event image

Willkommen im Shakti Schwangeren Yoga. Willkommen, Shakti, Frau, in der zauberhaften Zeit der Schwangerschaft.

Shakti Schwangeren-Yoga, das ist Yoga mit der Shakti und Kundalini Energie mit Elementen aus dem Shakti Dance, anahata flow, Kundalini Yoga  in einer einzigartig feinen, warmen, schönen Mischung für Dich als Frau in einer wunderbaren Zeit. Ansonsten mit Mantren, Meditationen, Celestial Communcations, Tanz und Entspannungsreisen – mit  allem, was Dir und Deinem Baby gut tut und Dich in Deine Kraft bringt.

Mit Freude, Erfahrung, viel Wissen rund um die Geburt, Familie, Kinder und einer Menge Coachingtools bist Du bei mir sicher, geborgen,  geschützt und versorgt als werdende Mutter und Mutter mit Deinem Baby.

In Dein Yoga, bei dem Du und Dein Baby sich spüren können und Du als Mutter Zeit für Dich nehmen kannst, um Dich in der wertvollen Zeit der Schwangerschaft auf Dein Kind und die Geburt vorzubereiten. Nimm Dir den Raum und übe Deine Selbstbestimmtheit, die Du für die Geburt brauchst.

Wenn Du Fragen vorab hast, kannst mir immer eine E-Mail schreiben: sabine@shakti-healing.de

 

Sonntag 6. Juni | 18:00 – 20:30
Shakti und Bhakti das ist Stärke und Zartheit, Mut und Demut, Einfluss und Hingabe.
Wie finden diese Gegensätze zusammen?
Als Frauen haben wir beide Seiten der weiblichen Energien – Shakti & Bhakti. Manchmal brauchen wir Mut und Stärke, die Kraft zu kämpfen oder Herausforderungen oder Veränderungen zu bewältigen – die Shakti-Energie. Und im nächsten Moment ist unser Hingabe und Selbstlosigkeit gefragt, die Fähigkeit etwas Höherem zu dienen in Demut und Ehrfurcht.
Wenn wir diese beiden Energien – Shakti & Bhakti – in uns nähren, in ihrer Dualität in Balance halten, dann können wir unsere Fähigkeiten einsetzen, um unser Leben, unseren Körper und unser Umfeld positiv zu gestalten und zu heilen.
Im Workshop tauchen wir in eine tiefe, hingebungsvolle Shakti Dance® Praxis ein, gehen ins Fühlen und Spüren, was der Körper braucht um die Energien aufzuladen. Im freien Tanz geben wir unseren Gefühlen und dem Inneren Sein einen Ausdruck und gehen dann in eine tiefe Entspannung. Vollendet wird die Erfahrung mit einer Meditation in Bewegung – Celestial Communication – die uns tief verbindet zum Frieden in uns selbst und untereinander. Kraftvoll musizierte Mantras begleiten uns durch den Abend und laden ein einzustimmen und zu chanten.
Shakti Dance® ist das Yoga des Tanzens. Es verbindet Yoga mit Tanz, Freiheit mit Rhythmus und Stille mit Klang.
Jede Shakti Dance® Sequenz führt durch acht Phasen: Einstimmung, fließende Shakti-Stretches, rhythmische stehende Übungen und Schrittfolgen, freier Ausdruck im Tanz, Shavasana (regenerierende Tiefenentspannung), Celestial Communication (Mantra-Meditation in Bewegung), Stille Meditation und Abschluss.
Die energetische Abfolge der 8 Phasen gleicht einer Welle, die aus der Ruhe entsteht, sich zu intensivster Aktivität formiert, um schließlich in eine noch tiefere Stille der inneren Präsenz einzutauchen — das friedvolle Bewusstsein yogischer Einheit.
Erfahre mehr über die 8 Phasen von Shakti Dance®
Chill lebt Yoga mit ganzem Herzen und lehrt eine individuelle und achtsame Yogapraxis, in welcher die bewusste Wahrnehmung des Selbst und das Gefühl von Eins-Sein erlebbar wird.
Sie liebt und vermittelt in ihrem Unterricht die Verbindung aus spiritueller Praxis, sanften und kraftvollen Bewegungen, geführtem und freiem Tanz, sowie Meditation und Philosophie. Chill gibt Kurse und Workshops für Shakti Dance® sowie Yin Yoga.
Kosten:
Regulär 35,- €
Frühbucher bis 23.05.: 25,- €
Zur Anmeldung kommst du hier
Alle Frauen sind willkommen, keine Vorkenntnisse erforderlich.
Schreibe deine Fragen gerne direkt an Chill per E-Mail chill@livedanceyoga.de.

Offener Rückbildungskurs mit Baby

Dienstags, 12 – 14 Uhr

 

Willkommen, Mama und Baby zum Rückbildungsyoga allen Levels mit sanften und stärkenden Übungen für den Beckenboden und viel Raum für Dein Wohlgefühl als neue Mutter. Im Shakti Mother Circle ist Raum für Austausch der aktuellen Themen.

Da ist er, der kleine Liebling. Alles ganz neu, zauberhaft und doch ein bisschen ungewohnt?!

Ich lade Dich ein, Dir mit Deinem Baby Zeit zu nehmen, Euch kennen zu lernen, und in dieser besonderen Zeit auch etwas für Dich zu tun.

40 Tage nach der Entbindung bist Du bereit, um ins Rückbildungsyoga zu kommen. Die Zeit davor ist die heilige Zeit des Ankommens des Babys auf dieser Welt, die Zeit für viel Bonding, für Dich fürs Wochenbett, für die Erholung nach der Geburt, für ein „Retreat“ für Mutter & Baby, und für das Ankommen in der neuen Familie.

Vom 40. Tag nach der Geburt bis ca. 6 Monate ist es empfehlenswert, sanftes Rückbildungsyoga zu machen, damit Dein Körper vollständig die Geburt verarbeiten kann. Gib Dir die so wertvolle Zeit.

Was erwartet Dich im Rückbildungsyoga?

  • Beckenboden Übungen (beginnend mit sanften Übungen)
  • Zeit mit Deinem Baby
  • Kontakt zu anderen Müttern
  • Chanten
  • Tanzen
  • Meditation
  • Freude
  • Shakti Mother Circle – Austausch

Gönn Dir die Zeit, Dich nach der Geburt des Babys in der neuen Situation einzufinden, mit viel Liebe und Fürsorge und vor allem Langsamkeit, die unentdeckte Kraft der Frau.

Bitte immer einen Tag vorher anmelden. Wenn Du Fragen vorab hast, kannst mir immer eine E-Mail schreiben: sabine@shakti-healing.de

 

“Dance your Kolibri – Leicht und frei wie ein Kolibri”

am Sonntag, 18.10.2020 I 10:00 – 17:00 Uhr
Wenn das Leben und die äußeren Umstände drücken, wenn Du Dir Sorgen machst, wenn Du ängstlich bist und die dunkle Seite in Deinem Leben gerade zu viel Raum einnimmt, wenn Du Dein Leben nur mit angezogener Handbremse lebst, freu Dich auf einen Workshop voller Achtsamkeit, Freude, Leichtigkeit. Tanze Dich frei.
Der Kolibri ist klein und gibt seinen so zauberhaften, wundervollen Beitrag durch sein winziges Dasein auf dieser Erde. Er ist leicht und meistert sein Leben frei und einzigartig.
Im Workshop darfst Du in das Lebensgefühl der Leichtigkeit und des Freiseins eintauchen. Und wenn Deine Seele erst mal dieses Gefühl geschnuppert hat, wird sich sanft und unaufhaltsam alles tun, um dieses Gefühl wieder herzustellen.
„Dance your Kolibri – Leicht und frei wie ein Kolibri“ ist ein Yogaworkshop mit Shakti Dance, healing dance, slow moves, Atmen und Shakti healing circle.
Ich freue mich auf Dich.

Termin: Sonntag, 18.10.2020 I 10:00 – 17:00 Uhr

Preis: 108 Euro

Ticket: Link zum Ticket

 

Ego, Missbrauch & Machenschaften

Sonntag 20. September 2020 von 14:00 – 16:30 Uhr

Leitung Hari Priya Kaur                  Link zur Anmeldung

Nun ist er da, der Bericht von „An Olive Branch“, über das Fehlverhalten von Yogi Bhajan, der das Kundalini Yoga in den Westen brachte (s.u.)! Und bewegt beim Lesen tiefe Emotionen, lässt Konzepte zerbröckeln und stellt die Vergangenheit in Frage. Wieviel ist die Lehre wert, wenn der Lehrende menschliche Schattenseiten ausgelebt hat? Wie bedingen sich Macht und Unterwürfigkeit? Wo sind die Ankerstellen für Manipulation? Wie kann ich mit Selbstreflexion diese Punkte erspüren? Mein Selbst-Bewusstsein wachsen lassen? Sicher gibt es noch viele weitere Aspekte, bringe Deinen gerne mit.

 

Bitte klicke hier, um den Bericht in seiner Gesamtheit zu lesen.

Achtung! Dieser Bericht enthält bildliche Beschreibungen sexuellen Fehlverhaltens und sprachliche Formulierungen, welche verstörend oder ggf. traumatisierend für Lesende sein können.

 

Du bist herzlich eingeladen zum Redekreis, angeleitet von Hari Priya Kaur. Ein Redekreis ist immer ergebnisoffen, die Antworten entstehen durch die Energie des Kreises. Es können innere Prozesse sein oder konkrete Ideen im Außen. Es ist ein Finden der nächsten Schritte für die Anwesenden und die Gemeinschaft.

 

Damit dies geschehen kann, kommunizieren wir miteinander auf folgende Art und Weise:

 

Sprich und höre aus dem Herzen.

Es ist faszinierend, wieviel es macht, wenn Du einfach nur gehört wirst. Nicht verbessert, kritisiert, belehrt wirst. Geliebt, mit dem was ist. Dann möchte man dies ganz selbstverständlich auch Anderen schenken und auf diese Weise zuhören. Du darfst vollkommen authentisch sein, wenn Wut und Tränen dabei sind, ist das auch wunderbar.

 

Sprich von Dir.

Deine Geschichte berührt und interessiert. Dein Wesen ist gerade da und bereit, alte Schmerzen und neue Wege zu erkunden. Auch wenn Dich jemand verletzt hat, geht es um Deinen Schmerz und nicht um die andere Person. Denn es geht darum, wie Dein Leben erlöst und bereichert weitergeht.

 

Sprich essentiell.

Im Kreis sind wir durch viele sehr ähnliche Empfindungen verbunden. Sprich einfach über das, was Dich gerade jetzt bewegt. Wenn jemand anderes „Deine“ Geschichte schon erzählt hat, lausche genau, ob Du dran bist, sie noch einmal zu beleben, oder ob Raum für eine weitere Geschichte ist. Es geht nicht um Vollständigkeit oder ein erklärendes Konzept, es geht einfach um Dich in Deinem grundlegenden Spüren.

 

Alles, was gesagt wurde, bleibt im Kreis.

Es wird also nicht nach außen getragen oder weiter erzählt. Das gibt Dir und uns allen den geschützten Raum, das zu Teilen, was Dich wirklich tief berührt und erlaubt Dir, in Deinen Heilungsprozess zu gehen.

 

im Anschluss: 17:00 – 18:00 Uhr Mantrasingen mit Hari Priya

Zusammen klingen, schwingen, fließen….

André Danke - Sat Ravi Singh

Eine Reise nach Innen zu Dir als Mann – Männerabend mit André Danke – Sat Ravi Singh

Neuer Termin – Freitag 09.10.20 von 20:15 – 22:00 Uhr
durch den Umbau der C-Zeitregeln nur 16 Plätze

Link zum Ticket

„Der Mann in Zeiten des Wandels.“

This Universe is not outside of you. Look inside yourself; everything you want, you already are.‘ Rumi

Sprache – Deutsch und Englisch,
Männerabend mit Sat Ravi Singh

Preise: 

Frühbucher early bird Euro 29,- Buchung bis 20.09. für Termin Di 09.10.20
later bird Euro 35,- p.P.
bring a friend 2 Personen bei gemeinsamer Anmeldung – diesmal kein Angebot
Link zum Ticket

Leistungen: 

  • Einführung ins K-Yoga mit Nirvair Akaal für Kundalini-Yoga-Neulinge – ab 19:45 Uhr
  • Workshop mit Sat Ravi Singh nach den Lehren von Yogi Bhajan
  • Gong bei der Meditation
  • Getränke: Wasser und Tee
  • Möglichkeit zum Austausch nach dem Workshop
  • Kleine Überraschung für nach der Stunde

Voraussetzung:

  • Lust auf eine dynamische Yogastunde
  • normale gesundheitliche Fitness
  • Yogaklamotten – ideal Baumwollbekleidung. Komm bitte am besten gleich umgezogen.

Wir freuen uns auf Dich!! Sat Nam
Sat Ravi Singh und Nirviar Akaal Kaur

Yoga und Meditationen in der Gruppe sind eine ganz besondere Erfahrung

Kundalini Yoga in der Yogapraxis kann zu besonders intensiven Erlebnissen führen, da sich durch die Gruppendynamik das Energielevel im Raum erhöht und so auf alle Teilnehmer wirkt. Du bekommst die Chance, durch das gemeinsame Praktizieren über deine ursprünglichen Leistungsgrenze zu gehen und diese zu erhöhen. Selbst in Übungen die dir nicht gut liegen, kannst du getragen werden und bekommst die Chance dadurch Blockaden zu lösen.

Gongs, Klänge & MEM Gong Yoga

Sonntag, 27. September 2020 von 19:30 – 21:30 Uhr

mit Nora Kirinsukh Kaur, Evelin Japmeet Kaur und Birgit Siri Beant Kaur

„Wenn du in deiner kraftvollsten Resonanz lebst, bist du wie ein schwingender Gong und erlebst das Glück der wahren Gesundheit“ Don Conreaux

An diesem Abend erwarten Dich Übungen aus dem MEM (Muskel-Emotionen-Meridiane) Gong Yoga, eine Yoga Praxis die von Don Conreaux (einem der ursprünglichen Kundalini Yoga Lehrer, die Yogi Bhajan ernannt hat) entwickelt wurde. Das Gong Yoga der ganzheitlichen Resonanz ist ein System aus 39 Übungen. Wir werden Euch einige davon näher bringen. Mit einfachen, effektiven Körperübungen werden dabei gezielt Muskeln und Meridiane aktiviert.

Preis:

  • Frühbucher bis 11.9.2020 25,00 €
  • Regulär 35,00 €
  • ermäßigt 28,00 € (Schüler, Rentner, KY Zentrums- und 3HO Mitglieder)


Info: Bei Nora  per Mail: kirinsukh@k-yoga.de

Flyer: GONG 27. September 2020

Link zum Ticket: hier

 

Miniworkshop mit Atma LIVESTREAM

“The wound is the place where the Light enters you.” Rumi

Sonntag 13. September 2020 I 17:00-19:30 I Preis 25,00€ I via Zoom

LINK ZUM TICKET

Die Kraft aus der Mitte
In diesem Kundalini Yoga Workshop geht es um die Rück-Verbindung nach innen, hin zu unserer Essenz und zu unserer eigenen Kraft. Wenn wir uns mit dieser immer mehr verbinden können, brauchen wir immer weniger von außen. Im Kontakt zu unserem Wahren Selbst erleben wir Fülle statt Mangel. 
 
Kundalini Yoga bietet hierzu effektive Techniken, sozusagen wie „die Autobahn zum wahren Ich“.
Atma

Mini-Workshop “Die Kraft aus der Mitte“ mit Atma via Zoom

Dienstag 15. September 2020 I 17:00-19:30 I 25,00 €

> Zur Anmeldung kommst du hier

 

Anschließend Infoabend zur Fachausbildung Yogatherapie mit Atma via Zoom

Sonntag 13. September 2020 I 20:00-21:00 I gratis

> Zur Anmeldung kommst du hier

 

Atma ist zertifizierter Kundalini-Yoga-Lehrer und Yogatherapeut. Er koordiniert die 3HO Fachausbildung Yogatherapie in Bayern.

Fachausbildung Yogatherapie in 3HO E.V.

Dirk Atma Bhagat Singh Hartmann | Koordinator für Bayern
Mobil +49 170 489 53 44 I atma.bhagat.singh@gmail.com I www.yoga-als-therapie.de

Start der nächsten Ausbildung in München: 19. September 2020