Event image

Willkommen im Shakti Schwangeren Yoga. Willkommen, Shakti, Frau, in der zauberhaften Zeit der Schwangerschaft.

Shakti Schwangeren-Yoga, das ist Yoga mit der Shakti und Kundalini Energie mit Elementen aus dem Shakti Dance, anahata flow, Kundalini Yoga  in einer einzigartig feinen, warmen, schönen Mischung für Dich als Frau in einer wunderbaren Zeit. Ansonsten mit Mantren, Meditationen, Celestial Communcations, Tanz und Entspannungsreisen – mit  allem, was Dir und Deinem Baby gut tut und Dich in Deine Kraft bringt.

Mit Freude, Erfahrung, viel Wissen rund um die Geburt, Familie, Kinder und einer Menge Coachingtools bist Du bei mir sicher, geborgen,  geschützt und versorgt als werdende Mutter und Mutter mit Deinem Baby.

In Dein Yoga, bei dem Du und Dein Baby sich spüren können und Du als Mutter Zeit für Dich nehmen kannst, um Dich in der wertvollen Zeit der Schwangerschaft auf Dein Kind und die Geburt vorzubereiten. Nimm Dir den Raum und übe Deine Selbstbestimmtheit, die Du für die Geburt brauchst.

Wenn Du Fragen vorab hast, kannst mir immer eine E-Mail schreiben: sabine@shakti-healing.de

 

Offener Rückbildungskurs mit Baby

Dienstags, 12 – 14 Uhr

 

Willkommen, Mama und Baby zum Rückbildungsyoga allen Levels mit sanften und stärkenden Übungen für den Beckenboden und viel Raum für Dein Wohlgefühl als neue Mutter. Im Shakti Mother Circle ist Raum für Austausch der aktuellen Themen.

Da ist er, der kleine Liebling. Alles ganz neu, zauberhaft und doch ein bisschen ungewohnt?!

Ich lade Dich ein, Dir mit Deinem Baby Zeit zu nehmen, Euch kennen zu lernen, und in dieser besonderen Zeit auch etwas für Dich zu tun.

40 Tage nach der Entbindung bist Du bereit, um ins Rückbildungsyoga zu kommen. Die Zeit davor ist die heilige Zeit des Ankommens des Babys auf dieser Welt, die Zeit für viel Bonding, für Dich fürs Wochenbett, für die Erholung nach der Geburt, für ein „Retreat“ für Mutter & Baby, und für das Ankommen in der neuen Familie.

Vom 40. Tag nach der Geburt bis ca. 6 Monate ist es empfehlenswert, sanftes Rückbildungsyoga zu machen, damit Dein Körper vollständig die Geburt verarbeiten kann. Gib Dir die so wertvolle Zeit.

Was erwartet Dich im Rückbildungsyoga?

  • Beckenboden Übungen (beginnend mit sanften Übungen)
  • Zeit mit Deinem Baby
  • Kontakt zu anderen Müttern
  • Chanten
  • Tanzen
  • Meditation
  • Freude
  • Shakti Mother Circle – Austausch

Gönn Dir die Zeit, Dich nach der Geburt des Babys in der neuen Situation einzufinden, mit viel Liebe und Fürsorge und vor allem Langsamkeit, die unentdeckte Kraft der Frau.

Bitte immer einen Tag vorher anmelden. Wenn Du Fragen vorab hast, kannst mir immer eine E-Mail schreiben: sabine@shakti-healing.de

 

Komm in Deine Kraft durch Ruhe!

Freitags um 20:15 – 21:45 Uhr

Let’s Yin

„Die sanfteste Art, Spannungen abzubauen: Yin Yoga streichelt deine Seele und lässt deinen Körper entspannen. Der Geist folgt an diesen Platz der Stille.“

Gerade in herausfordernden Zeiten kann Yin Yoga wie kein anderer Stil die Aufregung, die Niedergestimmtheit, die Wut oder andere Empfindungen, die durch die Veränderung der Lebensumstände hervorgerufen werden können, ausbalancieren.

Yin Yoga arbeitet mit ruhigen, langsamen, langen gehaltenen Körperhaltungen, die durch tiefen Atem begleitet werden. Neben Flexibilität, guter Durchblutung, Geschmeidigkeit von Muskeln und Gewebe (Faszien) und einem guten Energiefluss kann sich schon nach kurzem Praktizieren ein Gefühl der Entspannung und Ruhe ausdehnen, körperlich und geistig-seelisch.

Die Yin Yoga Journey im Kundalini Yoga Zentrum bis zum 25.06.2021 – im Wechsel mit Fabiola Guru Kirn & Sabine Jagat Prakash

Momentan online via Zoom
Freitags, 20:15 – 21:45 Uhr

Unsortierte Gefühle, Ängste, nicht selbstbestimmte Alltagsaufgaben, neue Strukturen, ständige Wachsamkeit – das alles erzeugt Spannungen im Körper, die Du sanft abbauen kannst. Yin ist in dieser Zeit der wunderbare Ausgleich für die herumwirbelnden Energien. Komm zur Ruhe.

Achtsamkeit – Langsamkeit – Dehnung – Geschehenlassen – Annehmen – Loslassen

Für alle Übungslevel geeignet. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

 

Titelbild für grünes Wochenende 2012

Online LIVESTREAM Kurs

Fühlst du dich unflexibel? Möchtest du trotz hektischem Alltag einen Ruhepol in dir selbst finden? Tut dir dein Rücken schon länger weh oder möchtest du mehr über dich selbst erfahren?

Dann bist du bereit für Kundalini Yoga

WAS  LERNST  DU  IM  KUNDALINI  YOGA?

  • dich mit dynamischen Asanas (Haltungen) zu entspannen
  • richtig zu atmen und dadurch Kraft zu tanken
  • in der Meditation Stille zu finden
  • gesund zu leben

FÜR  WEN  IST  DIESER  KURS?

Du musst keine besonderen Voraussetzungen erfüllen, um mit Yoga zu beginnen. Sei einfach du selbst. Mehr Infos für Anfänger findest du hier.

LEHRER

Simran Kaur

TERMINE

  • 27.10. 18:30-20:00 Wie übt man richtig?
  • 03.11. 18:30-20:00 Atmung und Nervensystem
  • 10.11. 18:30-20:00 Flexibilität der Wirbelsäule
  • 17.11. 18:30-20:00 Pranayama und Meditation
  • 24.11. 18:30-20:00 Bhandas und Entspannung

Du kannst auch mitten drin einsteigen. Dann holst du die fehlenden Stunden einfach im nächsten Kurs nach.

Keine Anmeldung erforderlich. Komm einfach vorbei!

Wir freuen uns auf dich!

Bitte beachte unseren Hygieneplan

Shakti Dance® ist das Yoga des Tanzens – das einzigartige, wunderbare und harmonische Zusammenspiel von fließenden Asanas (Flowing Asanas), rhythmischem Atem, energetisierenden Tanzschritten, freiem Tanz, einer regenerierenden, tiefen Entspannung, stiller Meditation und Meditationen mit Bewegungen zu den Mantren des Kundalini Yoga. Es erweckt und beinhaltet die natürlichen Prinzipien von ausgewogener Bewegung, wodurch der Pranafluss in Körper und Geist harmonisiert wird.

”Merge with the life force and give expression to your soul.“ Sara Avtar, Gründerin von Shakti Dance®

Anfänger, Fortgeschrittene und Neugierige – alle sind willkommen, keine Vorkenntnisse erforderlich.

Termine:

  • Freitag 12.06.2020 I 20:15-21:45 I Chill
  • Freitag 19.06.2020 I 20:15-21:45 I Indra
  • Freitag 26.06.2020 I 20:15-21:45 I Indra
  • Freitag 03.07.2020 I 20:15-21:45 I Juliette
  • Freitag 10.07.2020 I 20:15-21:45 I Chill
  • Freitag 17.07.2020 I 20:15-21:45 I Indra
  • Freitag 24.07.2020 I 20:15-21:45 I Indra
  • Freitag 31.07.2020 I 20:15-21:45 I Chill

 

Lehrer:

Das Innere Licht
Meditationen, die erheben, Blockaden lösen und dich aufleuchten lassen!

Gurucharan Singh Khalsa, ein Meister der Kundalini Meditation, lässt uns mit Einsicht, Humor und Leidenschaft unser Potenzial erkennen. Yogi Bhajan setzte ihn mehrere Jahrzehnte lang als weltweiter Direktor der Lehrerausbildungen ein. Dies ist eine seltene Gelegenheit, einen Lehrer seines Kalibers zu erleben.

Wir alle haben die Kraft, zu lieben, uns mit anderen zu verbinden und uns in unserer Haut wohl zu fühlen. Wie auch immer die Höhen und Tiefen des Lebens aussehen, wir können durch sie hindurchgehen und unserer Bestimmung folgen.

In diesem Workshop erkunden wir, wie wir unsere Emotionen aufhellen und unsere Perspektive wechseln können. Wir erkunden Klarheit, Leuchtkraft, inneren Glanz. So erkennen wir, worauf es uns wirklich ankommt und wie wir das umfassender in der Welt ausdrücken können.

Wir nutzen Meditationen als praktische Werkzeuge, verschieden in Stil und Wirkung, die uns dabei helfen klar zu sehen. So können wir uns und unseren nächsten Schritten vertrauen.

Weiterlesen

Neuer Einsteigerkurs ab 08.01.19 um 18:30 Uhr im Kundalini Yogazentrum München.

Fühlst du dich unflexibel?
Brauchst du Entspannung?
Möchtest du mit dir besser klar kommen?

DU BIST BEREIT FÜR  KUNDALINI YOGA Weiterlesen

Neuer Einsteigerkurs ab 30.10.2018 um 18:30 Uhr im Kundalini Yogazentrum München.

Fühlst du dich unflexibel?
Brauchst du Entspannung?
Möchtest du ein höheres Bewusstsein erlangen?

DU BIST BEREIT FÜR  KUNDALINI YOGA Weiterlesen

Grundlagen in Bewegung und MeditationEndlich mit Yoga anfangen, jetzt!
In dieser ersten Woche des Jahres stellen wir die Grundlagen im Kundalini Yoga vor. Jeden Abend vom 2. – 5. Januar um 18:30 – 20:00 erläutern erfahrene Lehrer*innen jeweils wesentliche Aspekte des Kundalini Yoga:

Haltungen, Atmung, Beweglichkeit und Meditation

Haltungen: Wie wir uns aufrichten und ausrichten bestimmt unsere Haltung – zu uns selbst und zum Leben. Über die äußere Aufrichtung beeinflußen wir unsere innere Haltung – und umgekehrt. Weiterlesen

Fühlst du dich unflexibel?
Brauchst du Entspannung?
Möchtest du ein höheres Bewusstsein erlangen?

DU BIST BEREIT FÜR  KUNDALINI YOGA

WAS  LERNST  DU  IM  KUNDALINI  YOGA? Weiterlesen