Hansu Jot
Verlegt auf 2021 – genauer Termin folgt

Erlebe hautnah Hansu Jot live in unserem Yogazentrum – Gänsehaut garantiert.

ursprünglicher Termin Donnerstag 28. Mai 2020 I 19:30 -21:30 Uhr verschoben auf Herbst 2020

Seine Musik schafft meditative Räume, berührt die Seele und trifft direkt ins Herz. Vielen ist Hansu Jot bereits als Part von Tera Naam bekannt, von seinen Auftritten beim Kundalini Yoga Festival in Frankreich, 3HO Summer Solstice in Española oder Workshops und Retreats.
Hansu Jot wurde in Hamburg geboren. Durch seine taiwanesische Mutter kam er sehr früh mit den Werten und Praktiken des Buddhismus und mit Mantras in Berührung. Später als junger Erwachsener entschloss er sich, in die Lehren des Kundalini Yoga und des Naad Yoga (Yoga des göttlichen Klangs) einzutauchen. Er studierte die tiefgreifenden und heilenden Auswirkungen auf den menschlichen Körper, die Psyche und die damit verbundenen Emotionen.

Preis: ab 01.02.20: 44,50 €

> LINK ZUM TICKET

Programmablauf: 19:00: Ankommen 19:30 – 21:30 Uhr: Mantrakonzert mit Musik Hansu Jot

Einige Werke:

Solo: Bhand Jammee-Ai
Aus seinem neusten Werk: Blue Ether – instrumental
Aus seiner Zeit mit Tera Nam: Gobinday Mukanday

Über Blue Ether schreibt er: Es erinnert mich an mein Zuhause, es erinnert mich an einen Ort der Klarheit, Reinheit und Unschuld, wenn wir in unserem Leben den Zugang dazu verloren zu haben scheinen. Ich singe hier nicht, aber es ist irgendwie immer noch sehr persönlich für mich. Ich benutze es im Yoga-Kurs für lange Tiefenentspannung, im Flugzeug oder zu Hause vor dem Schlafengehen oder manchmal, wenn ich Heimweh habe und daran erinnert werden muss, dass wir alle den Ort der Unschuld und Reinheit in uns selbst finden können.