Kundalini YogInis weltweit meditieren ab 10.3.2020 für 40 Tage für Heilung – bist du dabei?

Jetzt ist die Zeit für Heilung! Wir erleben gerade eine Phase mit sehr viel Angst, Schmerz, Ent-Täuschungen, inneren und äußeren Konflikten, Krieg und Flucht, Krankheit, Ausgrenzung, Wut, Zweifel und sehr vielen Herausforderungen auf individueller und kollektiver Ebene. Es ist eine Phase, in der unsere spirituelle Kraft und Reife getestet werden. In den kommenden 40 Tagen werden wir unsere Stimmen mit Kundalini YogInis weltweit vereinen, um mit dem Mantra Ra Ma Da Sa Sa Se So Hung den heilenden Klangstrom zu erzeugen, den es jetzt so dringend braucht.

Dieses Mantra ruft die Energien der Sonne, des Mondes, der Erde und des Unendlichen Geistes an, um tiefe Heilung zu bewirken. Es ist eine der kraftvollsten Heiltechniken, die wir im Kundalini Yoga kennen. Es enthält acht Klänge, die den Kundalini-Fluss im zentralen Kanal der Wirbelsäule anregen, das heilende Gleichgewicht in den Kern unseres Energiekörpers bringen und ihn mit einer neuen, lebendigen Energie durchfluten.

Die Bedeutung des Mantras:

Ra – Sonne
Ma – Mond
Da – Erde
Sa – unpersönliche Unendlichkeit
Sa Se – Totalität der Unendlichkeit
So – persönliche Erfahrung des Einsseins und der Identität
Hung – das Unendliche, lebendig und real

Wir werden die Heilmeditation in unsere täglichen Kurse mit einbauen. Wenn du nicht ins Zentrum kommen kannst und zuhause meditieren möchtest findest du die Anleitung, sowie Musik zum Mit-Chanten hier: https://www.3ho.org/ra-ma-da-sa-healing-meditation

Wir werden die globale Heilmeditation auch auf unserer Facebook Seite mit begleiten. Wir freuen uns über deine Kommentare und Erfahrungen! Es ist ein besonderes und kraftvolles Erlebnis mit vielen anderen weltweit gemeinsam zu meditieren. Lasst uns die Trennung überwinden, gemeinsam unsere Kraft entfalten und als Gemeinschaft zusammenstehen! Wann, wenn nicht jetzt? Und wer, wenn nicht wir?