Meditation und Heilung mit Sat Nam Rasayan – Infos am 1. Juli

Meditation und Heilung mit Sat Nam Rasayan
Meditation und Heilung mit Sat Nam Rasayan wird in der Anwendung geübt.

Eine Sat Nam Rasayan Ausbildung bietet Einführung und Vertiefung in Meditation und Heilung. Kompakte und komplette Informationen dazu bringt der Info-Abend am 1. Juli 2018.

Sat Nam Rasayan ist eine meditative Heilkunst aus der Tradition des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan. Sie wird seit 1989 von Gurudev Singh unterrichtet, einem Meister dieser Disziplin. In den Ausbildungen im Kundalini Yoga Zentrum München werden die Grundlagen und Techniken dafür praktisch erlernt.

Am Sonntag den 1. Juli findet dazu um 17:30 ein Informationstreffen statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

In der ersten Stufe der Ausbildung werden mehrere Fähigkeiten erschlossen und geübt:

  • Sinnesempfindungen zulassen und die Wahrnehmungsfähigkeit vertiefen
  • Über das Zulassen aller Empfindungen ein stabiles meditatives Bewusstsein entfalten
  • Lernen ein Objekt der Aufmerksamkeit gezielt auszuwählen und in einer Beziehung dazu zu verweilen
  • Lernen wie durch innere Neutralität Selbstheilungskräfte aktiviert werden können

Wir nutzen dafür Pranayama, Meditation und Kriyas aus dem Kundalini Yoga. Praxis in Kundalini Yoga erleichtert diesen Zugang, ist aber nicht Voraussetzung.

Auch wer nicht selber als HeilerIn tätig werden möchte, kann mittels Sat Nam Rasayan seine Achtsamkeit erheblich steigern.

Termin: Sonntag, 1. Juli 2018, um 17:30 im Kundalini Yoga Zentrum München

Weitere Informationen im Flyer hier
oder bei Sandesh Kaur, Tel.: 089-721 3670; Mail: Muenchen(at)sat-nam-rasayan(dot)de

Kommentar verfassen