Beiträge

Die Kraft aus der Mitte

Miniworkshop mit Atma LIVESTREAM

“The wound is the place, where the Light enters you” – RUMI

Dienstag 26. Mai 2020 I 17:00-20:00 I Preis 25,00€ I via Zoom

Die Kraft aus der Mitte

In der aktuellen Situation wird sind wir mehr auf uns zurückgeworfen. Allein zu Hause sein. Keine Freunde mehr treffen. Home-Office oder weniger arbeiten gehen. Manche wünschen sich da bereits wieder zurück in die Arbeit. Dem einen oder anderen fällt bereits sprichwörtlich die Decke auf den Kopf. Man ist mehr mit sich selbst konfrontiert und kann sich weniger ablenken. Dabei wünschen wir uns auch gerade das in der heutigen hektischen Zeit insgeheim. Zu uns zu kommen. Mehr Zeit zu haben für uns selbst. Gleichzeitig merken viele von uns, dass das gar nicht immer so einfach auszuhalten ist.

Von was wollten wir uns eigentlich immer ablenken. Was spürst du in drinnen, was nimmst du wahr?  Häufig bemerken wir zuerst eine innere Leere, die sich nicht immer schön anfühlt. Irgendwie wie ein tiefes, dunkles Loch, wo wir nicht hinschauen möchten. Häufig folgen wir dem Impuls, dieses Loch füllen zu wollen. Dabei stellt sich vielleicht heraus, dass es sich um das sprichwörtliche Fass ohne Boden handelt. Bei dem Versuch entwickeln wir möglicherweise sogar schädliche Gewohnheiten. Diese beginnen wiederum meist mit destruktiven Gedanken. Daraus entstehen häufig destruktiven Verhaltensmustern. Hier finden sich meist auch Partner, mit denen wir destruktive Beziehungen eingehen. Es entsteht eine Spirale, die abwärtsgerichtet ist. Sie führt uns paradoxerweise genau zu dem, dem wir doch entfliehen wollten. Dem Gefühl des inneren Mangels, der inneren Leere, dem Loch, was wir in uns spüren.

“The wound is the place where the Light enters you.” Rumi

 

In diesem Kundalini Yoga Workshop geht es um die Verbindung nach innen, zu unserer Essenz und zu unserer eigenen Kraft. Wenn wir uns damit immer mehr verbinden können, brauchen wir immer weniger von außen. Im Kontakt zu unserem Wahren Selbst finden wir Fülle statt Mangel. Kundalini Yoga ist hierzu eine sehr effektive Technik, als „die Autobahn zum wahren Ich“.

Mini-Workshop “Die Kraft aus Der Mitte“ mit Atma via Zoom

Dienstag 26. Mai 2020 I 17:00-19:30 I 25,00 €

Zur Anmeldung kommst du hier

Anschließend Infoabend zur Fachausbildung Yogatherapie mit Atma via Zoom

Dienstag 26. Mai 2020 I 20:15-21:15 I gratis

Zur Anmeldung kommst du hier

Atma ist zertifizierter Kundalini-Yoga-Lehrer und Yogatherapeut. Er koordiniert die 3HO Fachausbildung Yogatherapie in Bayern.

Fachausbildung Yogatherapie in 3HO E.V.

Dirk Atma Bhagat Singh Hartmann | Koordinator für Bayern
Mobil +49 170 489 53 44 I atma.bhagat.singh@gmail.com I www.yoga-als-therapie.de

Start der nächsten Ausbildung in München: 19. September 2020

Weitere Info: Flyer I Workshop I Die Kraft aus der Mitte

Z*E*I*T Jetzt ist die Zeit. Die Zeit ist jetzt.

Mittwoch/Donnerstag 15./16. Juli 2020

“Zeit verlangt von uns verbindlich zu sein;
Zeit verlangt von uns dankbar zu sein;
und Zeit verlangt von uns vorbereitet zu sein auf das, woran wir glauben:
Freiheit des Individuums und das spirituelle Recht eines jeden.” Yogi Bhajan

Diese Workshops sind eine Reise von der Zeit zur Zeitlosigkeit.
Es ist Deine Erfahrung. Es ist Dein Leben. Und es ist Zeit!

Weiterlesen

Hansu Jot
Unser Mantra-Konzert wird auf einen Termin im September bzw. Oktober verlegt.
Da Spanien immer noch einen Lock-Down hat, kann Hansu Jot aus Mallorca nicht ausreisen. Gern hätten wir Euch schon einen neuen festen Termin präsentiert, dies ist jedoch aktuell nicht möglich. Das Konzert wird auf September bzw. Oktober 2020 verschoben.
Alle Karten behalten ihre Gültigkeit, können jedoch kostenfrei erstattet werden. Einen Frühbucherrabatt wird es beim neunen Termin nicht geben.

Erlebe hautnah Hansu Jot live in unserem Yogazentrum – Gänsehaut garantiert.

ursprünglicher Termin Donnerstag 28. Mai 2020 I 19:30 -21:30 Uhr verschoben auf Herbst 2020

Seine Musik schafft meditative Räume, berührt die Seele und trifft direkt ins Herz. Vielen ist Hansu Jot bereits als Part von Tera Naam bekannt, von seinen Auftritten beim Kundalini Yoga Festival in Frankreich, 3HO Summer Solstice in Española oder Workshops und Retreats.
Hansu Jot wurde in Hamburg geboren. Durch seine taiwanesische Mutter kam er sehr früh mit den Werten und Praktiken des Buddhismus und mit Mantras in Berührung. Später als junger Erwachsener entschloss er sich, in die Lehren des Kundalini Yoga und des Naad Yoga (Yoga des göttlichen Klangs) einzutauchen. Er studierte die tiefgreifenden und heilenden Auswirkungen auf den menschlichen Körper, die Psyche und die damit verbundenen Emotionen.

Weiterlesen

YogiAmandeepSinghCoverSei mutig und transformiere Dich gleich 4x – mit dem unkonventionellen und unangepassten Yogi Amandeep Singh: von 18. bis 22. Mai 2016.

“Halte Dich am Schwert der Weisheit fest und erwecke den Krieger im Inneren!” – Guru Gobind Singh Weiterlesen

images.duckduckgo.comZum 1. Februar suchen wir eine neue Putzfee für unser Zentrum!

Wenn Du Interesse sowohl an der Tätigkeit als auch an unserem Zentrum hast, dann melde Dich bei Eva Hofmann.

eva@k-yoga.de

Wir würden uns sehr freuen, Dich in unserem Team begrüßen zu können!

 

12488140_sSpecial Event zur Wintersonnwende am 19.12.2015

Programmablauf:
17:30 – Einführung
18:00 – 19:00 Friedens Meditation mit Fabiola Guru Kirn Kaur
19:00 Langar
20:00 Shakti Dance Intro & Yoga Dance Night mit Sabine Jagat Prakash Kaur

Wir feiern die Wintersonnwende mit Friedensmeditation und Yogi Dance Night.
Wir werden mit dem Mantra „Sat Narayan Wahe Guru, Hari Narayan Sat Nam“ gemeinsam meditieren und damit Teil der globalen Friedensmeditation an diesem Tag werden.

Weiterlesen

16222428661_a429bcb574_oJährliche Mitgliederversammlung des Kundalini Yoga Zentrum e.V.
am Sonntag, 29. November 18:00 bis 20:00

Was passiert so alles im YZ im Laufe eines Jahres? Eine super Gelegenheit “hinter die Kulissen” zu schauen bietet sich bei der Mitgliederversammlung am kommenden Sonntag.

Alle sind herzlich eingeladen! Die Steuermannschaft würde sich riesig freuen, Interessierten die vielen Arbeitsbereiche vorzustellen und vor allem Ideen für das nächste Jahr auszutauschen. Komm dazu!

???????????????????????????????Shakti Dance Workshop Wochenende am 31.10. / 1.11.2015 von 9:30 – 17:00

In diesem Workshop wird uns Sara Avtar in die “Heilige Geometrie” einführen, eines der Themen der Shakti Dance Lehrer Ausbildung. Uns wird beschäftigen, wie  die Prinzipien und Formen der Sacred Geometry oder Heiligen Geometrie in die Praxis von Shakti Dance einfließen, mit seinen Phasen von Stretches, stehenden Übungen und  mantrischer Choreographie.

Zusammen zu atmen, sich gemeinsam zu bewegen und in einer Gruppe synchron zu tanzen, in gut aufeinander abgestimmten rhythmischen Wellen, erschafft ein Feld von gesteigerter Bewußtheit. Hier ist die Absicht, sich auf einen Zustand magnetischer Harmonie auszurichten, sowohl im inneren Raum jedes Einzelnen, als auch im größeren Feld der Gruppe.

Weiterlesen

banner_einsteigerYoga Kurs für Anfänger mit Kerstin
dienstags, 18:30 – 20:00
Kursreihe über 7 Abende – Einstieg jederzeit möglich.

Du möchtest Dich richtig entspannen lernen? Du bist neugierig was sich hinter diesem mysteriösen Kundalini Yoga verbirgt? Du möchtest beweglicher werden und zu Deiner inneren Stärke finden?

Wir starten wieder mit einem neuen Yoga Kurs für Anfänger, immer Dienstags von 18.30 -20.00 Uhr führt Euch Kerstin ins Kundalini Yoga ein. Lerne die wichtigsten Atemtechniken wie Feueratem und langer tiefer Atem, und mache Dich vertraut mit einfachen Übungsreihen, Meditationen und Entspannung.

Weiterlesen

yoganacht%20weiss Die Lange Nacht des Yoga findet in München statt am Samstag, 20.6.2015 ab 18:00.

17 Studios, 10 Stadtteile,  über 50 Kurse. Ein Ticket für alle Angebote. Mit Deinem Ticket finanzierst Du Yoga für Menschen, die sonst keine Chance hätten, Yoga zu üben.Oans, zwoa, om!

Wir finden, das ist eine super Idee!  Yoga heißt Verbindung und dieses Projekt setzt es toll um und bringt die verschiedenen Yogaschulen zusammen. Auch wenn du ein eingeschworener Kundalini Yoga Fan bist – vielleicht macht es ja auch Sinn, sich mal die anderen Stilrichtungen anzuschauen. Und natürlich auch gern anders herum.

Wir haben für euch ein tolles Programm zusammengestellt und freuen uns über viele alte und neue Gesichter!

Weiterlesen