Beiträge

Miniworkshop mit Atma LIVESTREAM

“Love Yourself a Lot and Be Happy”

Sonntag 19. Juli 2020 I 17:00-20:00 I Preis 25,00€ I via Zoom

Workshop „Love yourself a lot and be happy“ – SELBSTMITGEFÜHL  am Samstag 21. September 2019 
Es tut gut, sich selbst vollkommen anzunehmen. Verständnis für die eigenen Schwächen zu entwickeln  und sich mit der Liebe des Herzens zu verbinden. Nur ist es nicht immer so einfach. Deshalb gibt es viele Yoga-Übungen und Meditationen, die unser Selbstvertrauen stärken und das Herz öffnen. Wer sich  selbst umarmen kann, umarmt die ganze Welt. Lasst uns also eintauchen in das warme Gefühl, das in jedem Herzen schlummert. Das Kraft gibt und nährt – uns selbst und andere.Wenn du es ausprobieren möchtest, heiße ich dich willkommen: 
 

Mini-Workshop “Selbstmitgefühl“ mit Atma via Zoom

Sonntag 19. Juli 2020 I 17:00-19:30 I 25,00 €

> Zur Anmeldung kommst du hier

 

Anschließend Infoabend zur Fachausbildung Yogatherapie mit Atma via Zoom

Sonntag 19. Juli 2020 I 20:00-21:00 I gratis

> Zur Anmeldung kommst du hier

 

Atma ist zertifizierter Kundalini-Yoga-Lehrer und Yogatherapeut. Er koordiniert die 3HO Fachausbildung Yogatherapie in Bayern.

Fachausbildung Yogatherapie in 3HO E.V.

Dirk Atma Bhagat Singh Hartmann | Koordinator für Bayern
Mobil +49 170 489 53 44 I atma.bhagat.singh@gmail.com I www.yoga-als-therapie.de

Start der nächsten Ausbildung in München: 19. September 2020

Frühbucherermäßigung bis 19. Juli 2020

Weitere Info: Flyer I Workshop I Die Kraft aus der Mitte

Shakti Dance® ist das Yoga des Tanzens – das einzigartige, wunderbare und harmonische Zusammenspiel von fließenden Asanas (Flowing Asanas), rhythmischem Atem, energetisierenden Tanzschritten, freiem Tanz, einer regenerierenden, tiefen Entspannung, stiller Meditation und Meditationen mit Bewegungen zu den Mantren des Kundalini Yoga. Es erweckt und beinhaltet die natürlichen Prinzipien von ausgewogener Bewegung, wodurch der Pranafluss in Körper und Geist harmonisiert wird.

”Merge with the life force and give expression to your soul.” Sara Avtar, Gründerin von Shakti Dance®

Anfänger, Fortgeschrittene und Neugierige – alle sind willkommen, keine Vorkenntnisse erforderlich.

Termine:

  • Freitag 12.06.2020 I 20:15-21:45 I Chill
  • Freitag 19.06.2020 I 20:15-21:45 I Indra
  • Freitag 26.06.2020 I 20:15-21:45 I Indra
  • Freitag 03.07.2020 I 20:15-21:45 I Juliette
  • Freitag 10.07.2020 I 20:15-21:45 I Chill
  • Freitag 17.07.2020 I 20:15-21:45 I Indra
  • Freitag 24.07.2020 I 20:15-21:45 I Indra
  • Freitag 31.07.2020 I 20:15-21:45 I Chill

 

Lehrer:

Am Sonntag abend um 18:30 ist Zeit für die Gongmeditation!

Satya Singh Renner spielt im Kundalini Yoga Zentrum München den Gong und bereitet euch mit einer Kundalini Yoga Kriya darauf vor.

Die  Termine für Gongmeditationen in diesem Jahr sind:

  • 26. Januar 2020
  • 23. Februar 2020
  • 10. Mai 2020
  • 21. Juni 2020
  • 19. Juli 2020
  • 20. September 2020
  • 18. Oktober 2020
  • 13. Dezember 2020 Weiterlesen
Hansu Jot
Verlegt auf 2021 – genauer Termin folgt

Erlebe hautnah Hansu Jot live in unserem Yogazentrum – Gänsehaut garantiert.

ursprünglicher Termin Donnerstag 28. Mai 2020 I 19:30 -21:30 Uhr verschoben auf Herbst 2020

Seine Musik schafft meditative Räume, berührt die Seele und trifft direkt ins Herz. Vielen ist Hansu Jot bereits als Part von Tera Naam bekannt, von seinen Auftritten beim Kundalini Yoga Festival in Frankreich, 3HO Summer Solstice in Española oder Workshops und Retreats.
Hansu Jot wurde in Hamburg geboren. Durch seine taiwanesische Mutter kam er sehr früh mit den Werten und Praktiken des Buddhismus und mit Mantras in Berührung. Später als junger Erwachsener entschloss er sich, in die Lehren des Kundalini Yoga und des Naad Yoga (Yoga des göttlichen Klangs) einzutauchen. Er studierte die tiefgreifenden und heilenden Auswirkungen auf den menschlichen Körper, die Psyche und die damit verbundenen Emotionen.

Weiterlesen

YogiAmandeepSinghCoverSei mutig und transformiere Dich gleich 4x – mit dem unkonventionellen und unangepassten Yogi Amandeep Singh: von 18. bis 22. Mai 2016.

“Halte Dich am Schwert der Weisheit fest und erwecke den Krieger im Inneren!” – Guru Gobind Singh Weiterlesen

images.duckduckgo.comZum 1. Februar suchen wir eine neue Putzfee für unser Zentrum!

Wenn Du Interesse sowohl an der Tätigkeit als auch an unserem Zentrum hast, dann melde Dich bei Eva Hofmann.

eva@k-yoga.de

Wir würden uns sehr freuen, Dich in unserem Team begrüßen zu können!

 

12488140_sSpecial Event zur Wintersonnwende am 19.12.2015

Programmablauf:
17:30 – Einführung
18:00 – 19:00 Friedens Meditation mit Fabiola Guru Kirn Kaur
19:00 Langar
20:00 Shakti Dance Intro & Yoga Dance Night mit Sabine Jagat Prakash Kaur

Wir feiern die Wintersonnwende mit Friedensmeditation und Yogi Dance Night.
Wir werden mit dem Mantra „Sat Narayan Wahe Guru, Hari Narayan Sat Nam“ gemeinsam meditieren und damit Teil der globalen Friedensmeditation an diesem Tag werden.

Weiterlesen

16222428661_a429bcb574_oJährliche Mitgliederversammlung des Kundalini Yoga Zentrum e.V.
am Sonntag, 29. November 18:00 bis 20:00

Was passiert so alles im YZ im Laufe eines Jahres? Eine super Gelegenheit “hinter die Kulissen” zu schauen bietet sich bei der Mitgliederversammlung am kommenden Sonntag.

Alle sind herzlich eingeladen! Die Steuermannschaft würde sich riesig freuen, Interessierten die vielen Arbeitsbereiche vorzustellen und vor allem Ideen für das nächste Jahr auszutauschen. Komm dazu!

???????????????????????????????Shakti Dance Workshop Wochenende am 31.10. / 1.11.2015 von 9:30 – 17:00

In diesem Workshop wird uns Sara Avtar in die “Heilige Geometrie” einführen, eines der Themen der Shakti Dance Lehrer Ausbildung. Uns wird beschäftigen, wie  die Prinzipien und Formen der Sacred Geometry oder Heiligen Geometrie in die Praxis von Shakti Dance einfließen, mit seinen Phasen von Stretches, stehenden Übungen und  mantrischer Choreographie.

Zusammen zu atmen, sich gemeinsam zu bewegen und in einer Gruppe synchron zu tanzen, in gut aufeinander abgestimmten rhythmischen Wellen, erschafft ein Feld von gesteigerter Bewußtheit. Hier ist die Absicht, sich auf einen Zustand magnetischer Harmonie auszurichten, sowohl im inneren Raum jedes Einzelnen, als auch im größeren Feld der Gruppe.

Weiterlesen