Workshopreihe

Die Kraft des Gebets

Eine Reise durch das JapJi Sahib

 

Jeder Vers (Pauri) des JapJi Sahib (Morgengebet der Sikh Religion) hat seine eigene Wirkung. Lass sie uns erkunden, indem wir jeden Pauri 108 x beten.

Die Termine sind so gestaltet, dass dazwischen ca. 6 Wochen liegen. Das gibt dir die Möglichkeit, den jeweiligen Pauri, für 40 Tage zu beten und seine Wirkung zu vertiefen.

Um Deinen ureigenen Erfahrungen am Ende eine Form zu geben, bringe bitte Papier, Schreibzeug oder auch Farben mit.

 

– Ik Ong Kar –

 

Der Beginn des JapJi Sahib – Ik Ong Kar – wird auch als eigenständiges Mantra verwendet (Mul Mantra). Es ist unserer Orientierung zum göttlichen, hilft das Schicksal zu transformieren und unsere Bestimmung zu finden.

Meine persönliche Erfahrung des Ik Ong Kar, gerade am Anfang der JapJi Reise, war wie eine Geburt in diese Welt, auf einen stabilen Boden, vollkommen offen und bereit für das was kommt.

 

am 05.12.2021 um 10.00 bis ca. 12 Uhr

mit Sabine Charan Kaur

 

Kundalini Yoga Zentrum München

Kaiserstraße 13 80801 München Schwabing

 

Preis: 20 €

 

Anmeldungen bitte bei:

Sabine Westner, Charan Kaur, sabinewestner@hotmail.com

 

Pauri 1, Sotche Sotch na hoveni am 08.01.22