„Be the change you want to see in the world“ – Shakti Dance WS mit anschließendem Mantra-Konzert mit SoundShine

Shakti Dance Workshop 
mit anschließendem Mantra-Konzert
am 22.10.2017

Was kannst Du dazu beitragen,
dass die Welt zu einem Ort der Liebe und des Lichts wird?
Veränderung beginnt immer bei uns selbst, das ist nichts Neues.
Der erste Schritt ist, achtsam und liebevoll mit uns selbst umzugehen. Das ist manchmal nicht so einfach, wenn alte Konditionierungen gelöst werden wollen und selbst-sabotierendes Verhalten gelernt ist. Sicher weißt Du, wie sehr schwierige Situationen im Leben mit Dir selbst zu tun haben.

Im Shakti Dance erfährst Du, wie Du liebe- und hingebungsvoll Deine Bewegungen ausführst und damit Deine Schwingung erhöhst. Die eigene Frequenz zu erhöhen, ist eines der wirksamen Instrumente, der Welt positiv verändert und mit Liebe zu begegnen.

Eine erhöhte Frequenz bedeutet u.a.:

Du lädst die universelle, bedingungslose Liebe in Dein Leben ein.
Du wirst staunen, wie sich suksessive auch Dein Verhalten verändert.
Das Verhalten der Menschen ist die Meßlatte für gutes Miteinander.

Vielleicht kannst Du bemerken, wie viel ausgeglichener Du bist, wie Du entspannter auf Alltagsschwierigkeiten reagieren, wie viel ehrlicher Du mit Dir selbst sein kannst, wie fein der Umgang mit anderen Menschen wird – Aggressionen, Wut und Angst in den Hintergrund treten – und Du so das Licht sein kannst, das den Beitrag für eine fried- und liebevolle Welt darstellt.

Shakti Dance mit Sabine Jagat Prakash: Sonntag, 22.10.2017, 14 – 17 Uhr

Live Mantra-Konzert mit SoundShine: Sonntag, 22.10.2017, 18 – 20:30 Uhr
im Kundalini Yoga Zentrum München, Kaiserstr. 13

Flyer anzeigen

Kombipreis: 40 €
Einzelpreis Shakti Dance: 30,- Einzelpreis Konzert: 15,-

Anmeldung im KYZ oder flow@lebensfreude-sendling.de

Kommentar verfassen