Meditation ist das Herz des Yoga und ist in unseren Zeiten tatsächlich überlebensnotwendig geworden. Daher bieten wir diesen Kurs auf Spendenbasis an. Alle Einnahmen aus diesem Kurs gehen zu 100% an den gemeinnützigen Verein „Yoga für Alle e.V.“ Die empfohlene Mindestspende für Normalverdiener ist 10€.

Der Fokus der Stunde liegt auf langen und intensiven Meditationen, für die in normalen Kursstunden kein Raum ist. Wechselnde Lehrer werden 62-minütige Kundalini Yoga Meditationen zu unterschiedlichen Themen anleiten.

Termine Juli – Sep 2020:
10.7. – Gunpati Kriya  / Luisa
17.7. – Master‘s Touch / Sandesh Kaur
7.8.. – Laya Meditation / Priya Sundri Kaur
14.8. – Kirtan Kriya  / Sat Sewak Singh
21.8. – Miracle Mantra / Indra Kaur
11.9. – Long Ek Ong Kar / Monica Jai Gobinde Kaur
18.9. – Tershula Kriya / Luisa

Dieser Kurs richtet sich an fortgeschrittene Yogis aller Traditionen, aber auch couragierte Anfänger. Es sind alle willkommen, die eine intensive Meditationserfahrung machen möchten!

 

1x monatlich, freitags von 16:30 – 18:00 (mit Lüftungspause)

The idea of rebirthing is to release the subconscious, the storehouse of misery” –
Yogi Bhajan

Yogi Bhajan hat uns mit seinen herausfordernden „Housecleaning & Rebirthing“ Kriyas sehr kraftvolle, transformative Werkzeuge gegeben. Diese intensiven Meditationen arbeiten mit Asana, Mantra, Mudra, Visualisierungen, geführten Meditationen und der penetrierenden Kraft des Gongs. Sie zielen darauf ab, das Unterbewußtsein zu reinigen und den Mind von alten Stories, tief sitzenden Mustern und negativen Emotionen zu befreien.

Termine 2020

24.07.20 – Unloading the Pain of Perpetual Memories I
28.08.20 – Unloading the Pain of Perpetual Memories II
25.09.20 – ENTFÄLLT! – Cleaning the Clutter of the Mind I 
23.10.20 – Cleaning the Clutter of the Mind II
20.11.20 – Cleaning the Mind I – Online LIVESTREAM Termin
18.12.20 – Cleaning the Mind II

Lehrerinnen:
Indra Kaur, Siri Kirpal Kaur & Sant Subagh Kaur

Anmeldung hier oder per mail an: indra@k-yoga.de

Kosten pro Termin: 20€, ermäßigt 18€ oder 4 Punkte. Mit Monatskarte 5€ Zuzahlung.

Du bist interessiert an der Kundalini Yoga Lehrer Ausbildung der Karam Kriya Schule und möchtest mehr darüber erfahren?

Für das Julilehrertreffen ist unser Thema “Sangat”. Wir tauschen uns aus über alle Themen aus, die Platz suchen und sich Raum wünschen und gehört werden möchten.

Zu unserem Lehrertreffen, praktizieren wir ein 2,5 stündiges Sadhana im Englischen Garten. Bei Regen werden wir mit Lüftungspausen im Zentrum sein.

Anschließend machen wir ein gemeinsames Picknick.
Anstelle eines Workshops folgt dann eine Wanderung ins Grüne um Zeit zu haben sich auszutauschen und die Natur zu genießen. Neben guten Gesprächen meditieren wir unterwegs und genießen ein erfrischendes Bad im Wasser.

Die Wanderung wird Jana Nirviar Akaal führen.

Bitte melde Dich ausnahmsweise vorher an bei:
sabinewestner@hotmail.com

Wir dürfen nicht über 20 Personen werden. Teile bitte auch mit, ob Du Sadhana + Wanderung, oder nur Sadhana oder nur die Wanderung mitmachen möchtest.

Wie viel wir jetzt opfern, wird die Zukunft bestimmen. Das Geheimnis ist, zusammen zu bleiben. Das größte Wunder, das wir bewirken können, ist zusammen zu halten. Wir müssen als Eines zusammen bleiben. Einheit ist Stärke. Lebt füreinander. Yogi Bhajan

Wir wandern nach dem Picknick von Starnberg in der Maisinger Schlucht  zum Maisinger See und bis Possenhofen zurück.

Du hast mehrere Möglichkeiten dazu zustoßen.

1.) Vor dem Yogazentrum 05:30 zum Sadhana, wir sind im Englischen Garten bei schönem Wetter für 2,5 Stunden. Danach gibt es ein Picknick.

2.) Abfahrt 10:08 vom Marienplatz Treffpunkt Gleis Richtung Starnberg um 10:00 Uhr

4.) Zustieg um 10:25  Uhr am Westkreuz, dort gibt es einen P+R

3.) Starnberg S-Bahn um 10:45 Kulturbahnhof Starnberg

Von Starnberg aus am Maisinger Bach entlang. Über gut befestigte Wanderwege geht es durch die Maisinger Schlucht stetig leicht bergauf nach Maising; der restliche Weg zum See führt durch die Wiesen. Zurück führt unsere Wanderung Richtung Possenhofen. Je nach Wetter bietet sich ein Bad im Maisinger See und Starnberger See an.

Autofahrer müssen dann mit den BahnfahrerInnen eine Stadion von Possenhofen mit der S-Bahn Richtung Starnberg zurück fahren.

Höhenmeter 106
Gesamtgehzeit 2,5 – 3 Stunden… Wir planen jedoch mit Bade- und Meditations – Picknickstopps  5-6 Stunden ein.

 

Miniworkshop mit Atma LIVESTREAM

“Love Yourself a Lot and Be Happy”

Sonntag 19. Juli 2020 I 17:00-20:00 I Preis 25,00€ I via Zoom

Workshop „Love yourself a lot and be happy“ – SELBSTMITGEFÜHL  am Samstag 21. September 2019 
Es tut gut, sich selbst vollkommen anzunehmen. Verständnis für die eigenen Schwächen zu entwickeln  und sich mit der Liebe des Herzens zu verbinden. Nur ist es nicht immer so einfach. Deshalb gibt es viele Yoga-Übungen und Meditationen, die unser Selbstvertrauen stärken und das Herz öffnen. Wer sich  selbst umarmen kann, umarmt die ganze Welt. Lasst uns also eintauchen in das warme Gefühl, das in jedem Herzen schlummert. Das Kraft gibt und nährt – uns selbst und andere.Wenn du es ausprobieren möchtest, heiße ich dich willkommen: 
 

Mini-Workshop “Selbstmitgefühl“ mit Atma via Zoom

Sonntag 19. Juli 2020 I 17:00-19:30 I 25,00 €

> Zur Anmeldung kommst du hier

 

Anschließend Infoabend zur Fachausbildung Yogatherapie mit Atma via Zoom

Sonntag 19. Juli 2020 I 20:00-21:00 I gratis

> Zur Anmeldung kommst du hier

 

Atma ist zertifizierter Kundalini-Yoga-Lehrer und Yogatherapeut. Er koordiniert die 3HO Fachausbildung Yogatherapie in Bayern.

Fachausbildung Yogatherapie in 3HO E.V.

Dirk Atma Bhagat Singh Hartmann | Koordinator für Bayern
Mobil +49 170 489 53 44 I atma.bhagat.singh@gmail.com I www.yoga-als-therapie.de

Start der nächsten Ausbildung in München: 19. September 2020

Frühbucherermäßigung bis 19. Juli 2020

Weitere Info: Flyer I Workshop I Die Kraft aus der Mitte

“To conquer the Unknown you must trust.” Yogi Bhajan

Sonntag, 26. Juli 2020 10:00 – 12:30 Uhr

Anmeldung unter: info@satravi.de

Shakti Dance® ist das Yoga des Tanzens – das einzigartige, wunderbare und harmonische Zusammenspiel von fließenden Asanas (Flowing Asanas), rhythmischem Atem, energetisierenden Tanzschritten, freiem Tanz, einer regenerierenden, tiefen Entspannung, stiller Meditation und Meditationen mit Bewegungen zu den Mantren des Kundalini Yoga. Es erweckt und beinhaltet die natürlichen Prinzipien von ausgewogener Bewegung, wodurch der Pranafluss in Körper und Geist harmonisiert wird.

”Merge with the life force and give expression to your soul.” Sara Avtar, Gründerin von Shakti Dance®

Anfänger, Fortgeschrittene und Neugierige – alle sind willkommen, keine Vorkenntnisse erforderlich.

Termine:

  • Freitag 12.06.2020 I 20:15-21:45 I Chill
  • Freitag 19.06.2020 I 20:15-21:45 I Indra
  • Freitag 26.06.2020 I 20:15-21:45 I Indra
  • Freitag 03.07.2020 I 20:15-21:45 I Juliette
  • Freitag 10.07.2020 I 20:15-21:45 I Chill
  • Freitag 17.07.2020 I 20:15-21:45 I Indra
  • Freitag 24.07.2020 I 20:15-21:45 I Indra
  • Freitag 31.07.2020 I 20:15-21:45 I Chill

 

Lehrer:

Shakti Dance®-Abschluss-Workshop der HOLY&WILD TOUR
mit Sabine Jagat Prakash

27. Juni 2020 10:00-17:00 Uhr

> LINK ZUM TICKET

Kali ist der Archteyp für’s innere Aufräumen, damit Dein wahres Licht und Wesenskern an die Oberfläche kommt und gelebt wird. Im Shakti Dance-Workshop nach der Krise, die oft viele „alte Bekannte“ (Konditionierungen) hervorgerufen hat, begegnen wir nun im „sacred space“ unseren inneren Anteilen, bei denen wir nur allzu gerne wegschauen. Mit Liebe und Präsenz tanzen hinein in unsere Angst oder in andere Gefühle, die oft im Körper noch abgespeichert ist, selbst wenn das Ereignis schon eine Weile zurückliegt. Wir widmen uns den Gefühlen und Ego-Anhaftungen, die noch keinen Platz bekommen konnten oder durften. Wir tanzen uns frei, so dass wir wieder bei uns selbst ankommen und aus unserer Wahrheit agieren können.

Ein Raum für Heilung und ein Aufttakt in die neue Zeit !

Komm zum Yoga des Tanzens, erfahre Meditation in Bewegung und Dich selbst im wunderbaren Shakti healing Circle.

Deine Sabine Jagat Prakash

ॐ Surrender to your grace ॐ

Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet

 

Preis

85,00 €

 

> LINK ZUM TICKET

Hier findest du den Flyer

 

Bitte beachte unseren Hygieneplan

  im Live-Stream am 20. Juni 2020!
Wenn die Besucher*innen nicht zur Yoganacht kommen können, kommt die Yoganacht zu ihnen nach Hause! Wir streamen die LANGENACHTDESYOOOGA 2020  aus mehr als 50 fantastischen Yogastudios. Direkt auf Deine Matte  zuhause. Mit Programmen, wie es sie noch nie gegeben hat. Freu Dich auf  die 1. Live-Stream-YOGANACHT ONLINE.
Die tollsten Yoga- und  Fitnessstudios in Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, München und auf Sylt  gestalten die Yoganacht 2020. Yoga für alle e.V. ist überglücklich über  soviel Unterstützung für soziales Yoga. Die Studios verdienen in der  Yoganacht kein Geld. Alle Einnahmen gehen an Yoga für alle e.V. und die  Initiative #yogahilft. Gemeinsam ermöglichen wir damit soziales Yoga in  den Städten der Yoganacht: www.yogahilft.com
Anfang  Juni kommt die App zur YOGANACHT ONLINE. Mit ihr kannst Du Dir Deine  persönliche ONLINE-YOGANACHT zusammenstellen. Du erhältst automatisch  einen Reminder per Mail.
 
Unser Programm im Kundalini Yoga Zentrum München e.V.
  • 18:15 – 19:00 Uhr     Mônica Jai Gobinde Kaur “Kryia zum öffnen des Herzzentrums”
  • 19:15 – 20:00 Uhr     Fabiola Guru Kirn Kaur “Kriya für Energie und Verjüngung”
  • 20:15 – 21:00 Uhr     Gabi Devi “Das 2. Chakra für Kreativität und Lebensfreude”
  • 21:15 – 22:00 Uhr     Klaus “MANTRAS und spirituelle Lieder”
Tickets zur Yoganacht kannst du nur hier kaufen